Donnerstag , 28. Juli 2016
Newsticker
Home / Aktuell / Das neueste Rubner Musterhaus in Graz: Holzleidenschaft mit allen Sinnen spüren

Das neueste Rubner Musterhaus in Graz: Holzleidenschaft mit allen Sinnen spüren

Rubner Haus steht für maßgeschneiderte, innovative Lösungen: Seit über 50 Jahren bringt die Holzleidenschaft des Unternehmens den ökologischen Holzhausbau voran und setzt mit anspruchsvoller Architektur, zeitgemäßem Design und fortschrittlichen Lösungen Akzente. Vor allem aber bietet Rubner Haus den Bauherren ein wohngesundes Zuhause, das energieeffizient, sicher und großzügig an individuelle Wünsche anpassbar ist.

Das neue Musterhaus GRAZ ist also im wörtlichen Sinn eine Inspiration. Es ist ein Beispielhaus, das Besuchern des Musterhausparks Graz West am Weblinger Gürtel 33/9 (Tel. 0361 835268) vermittelt, wie behaglich sich in einem Rubner-Holzhaus leben lässt. Dazu tragen vor allem die natürlichen Baustoffe Holz, Holzweichfaser und Kork bei. Diese Materialien sind nachhaltig und schadstofffrei, dazu sorgen sie ganzjährig für ein ausgeglichenes Raumklima. „Wer ein konsequent ökologisch gebautes Haus betritt, kann die einzigartige Atmosphäre sofort mit allen Sinnen spüren“, sagt Dr. Andreas Webhofer, der als Marketingleiter von Rubner Haus für die Musterhäuser des Unternehmens verantwortlich ist.

Quelle: GeSK
Quelle: GeSK

Vom äußeren Erscheinungsbild her ist das Musterhaus GRAZ ein klassisches Haus, wie es für die Steiermark regionaltypisch ist. Doch Rubner Haus verleiht den 175 Quadratmetern Wohnfläche durch zeitgemäßes Design einen modernen Charakter: Großzügige, teils die beiden Geschosse übergreifende Verglasungen, ein ausgedehnter Wohn-Ess-Kochbereich mit Luftraum und Galerie oder die geschickt integrierte Outdoor-Küche zeigen, dass der Holzhausbau die architektonischen Ansprüche von heute mühelos erfüllt.

Und auch in der technischen Ausstattung ist das neue Musterhaus wegweisend – effiziente Wärmepumpen-Technik und intelligente Hausvernetzung sorgen für niedrige Energiekosten und Komfort. Bei der Steuerung der vielen elektronischen Systeme hat Rubner Haus das ebenso traditionsreiche wie innovative Unternehmen Gira als Partner gewonnen. Dessen KNX-System ermöglicht etwa eine automatische Lichtsteuerung, zeitabhängige Temperaturregelung, komfortable Türkommunikation oder wunschgemäße Musikverteilung im ganzen Haus sowie die Integration von Sicherheitssystemen. Die Steuerung erfolgt zentral über die hochmoderne Bedienzentrale Gira G 1. Nicht weniger hochkarätig ist der Rubner Haus-Partner für die Klimatisierung des Grazer Musterhauses: Die Luftwärmepumpe NDA NANO Cooling von Neura erzeugt Warmwasser, heizt im Winter ordentlich ein und sorgt im Sommer für angenehme Kühle. Die von Neura entwickelte kompakte Technik ist komplett außerhalb des Hauses untergebracht und macht Bauherren unabhängiger von den Energiekosten, die in den nächsten Jahren weiter steigen dürften. Das ökologisch und energetisch nachhaltige Musterhaus GRAZ und seine technischen Finessen kann man in Kürze vor Ort im Musterhauspark Graz West in Augenschein nehmen.

Denn nach dem Baubeginn im Februar steht der Rohbau des neuen Musterhauses innerhalb von Tagen. Bis zur Eröffnung im April wird es dann komplett fertiggestellt sein. Eine ähnlich kurze Bauzeit von wenigen Wochen bis zur Schlüsselübergabe und den reibungslosen Ablauf der Montage kann Rubner Haus als Teil der familiengeführten Rubner Gruppe allen Bauherren garantieren: Die Rubner Gruppe ist eines der führenden Holzbauunternehmen Europas und beschäftigt allein in Österreich etwa 500 Mitarbeiter an drei Standorten. Vom ökologischen Rohstoff aus dem eigenen Sägewerk bis zum schlüsselfertigen Haus liegt der gesamte Herstellungsprozess bei Rubner lückenlos in einer Hand. Davon profitieren jedes Jahr rund 500 zufriedene Bauherren, die in ihr rundum wohngesundes und individuell gestaltetes neues Zuhause einziehen.

Quelle: GeSK

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close