Dienstag , 27. September 2016
Newsticker
Home / Aktuell / Erlebnis Tischkultur

Erlebnis Tischkultur

In den vergangenen Jahren hatten die zeitintensive Zubereitung und der gemeinsame Genuss der Mahlzeiten am heimischen Esstisch aufgrund eines immer höheren Lebenstempos kaum noch Platz. Mittlerweile besinnt man sich wieder auf die Langsamkeit und die damit verbundene Lebensqualität. Um ein Essen mit Familie oder Freunden genießen zu können, bilden die Möbel im Esszimmer den passenden Rahmen und fördern Geselligkeit und Kommunikation. Esstische aus massivem Holz gefallen nicht nur durch ihre schöne Optik, sondern auch durch eine aufwendige Verarbeitung.

Die individuelle Maserung des Holzes macht jedes Stück zum Unikat. Eine Tischplatte aus Bergahorn setzt auf eindrucksvolle Kontraste durch die Kombination aus hellem und dunklem Holz. Bild: tdx/Scholtissek
Die individuelle Maserung des Holzes macht jedes Stück zum Unikat. Eine Tischplatte aus Bergahorn setzt auf eindrucksvolle Kontraste durch die Kombination aus hellem und dunklem Holz. Bild: tdx/Scholtissek

Einzigartige Optik und durchdachte Technik

Die Manufaktur Scholtissek hat sich seit 40 Jahren der Herstellung von Massivholzmöbeln verschrieben und produziert diese aus hochwertigen Edelhölzern. Die individuelle Maserung macht jedes Stück zum Unikat. Sie bestechen durch ihre unverwechselbare Optik. Tische aus Massivholz strahlen Wärme aus und haben zudem einen positiven Einfluss auf das Raumklima, indem sie Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben können.

Scholtissek bietet derzeit 35 verschiedene Tischmodelle an. Neben modernen Designs mit Elementen aus Edelstahl, befinden sich ebenso zeitlose Klassiker in der vielfältigen Kollektion des Möbelherstellers. Für jeden Geschmack gibt es die passende Form: von leicht und elegant bis markant und schwer. Eine Tischplatte aus Bergahorn setzt auf eindrucksvolle Kontraste durch die Kombination aus hellem und dunklem Holz. Die Verbindung aus gekanteten Edelstahlwangen und auffallenden Holzplatten beim Esstisch SR V
ist ebenso elegant wie ausgefallen. Fast schwerelos wirkt das Modell Trias durch seine filigrane Optik. Bei einer Länge von vier Metern wird der Massivholztisch durch eine Stahlverspannung unter der Tischplatte stabilisiert.

Eine ausgeklügelte Technik ermöglicht das schnelle und einfache Ausziehen des Tisches. Per Einhandauszug lässt sich der Holztisch nahezu ohne Kraftaufwand ausziehen und vergrößern. Auch wenn sich einmal spontan eine große Zahl an Gästen ankündigt, wird der Tisch im Handumdrehen zur Tafel. Die Holztische von Scholtissek sind überwiegend bis zu einer Länge von drei Metern ausziehbar. Stilgerecht bietet die Möbelmanufaktur zu allen Tischen auch geeignete Stuhlmodelle.

Quelle: HEADLINE themendienst.de

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close