Freitag , 27. Mai 2016
Newsticker
Home / Aktuell / Frühlingserwachen für Holzterrassen – Ein Terrassenöl aus reinen Naturölen lässt Holz aufatmen und schützt es

Frühlingserwachen für Holzterrassen – Ein Terrassenöl aus reinen Naturölen lässt Holz aufatmen und schützt es

Endlich ist der Frühling da und mit ihm auch die Sonne, milde Temperaturen und Sonntagnachmittage bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse. Doch Holzterrassen unterliegen starken Beanspruchungen. Mal peitscht der Regen, mal pfeift der Wind, mal setzen Hitze und die UV-Strahlung dem beliebten Naturprodukt zu. Der Blick auf vergraute, rissige Holzdielen wirkt wenig einladend. Keine Frage: Eine geeignete Pflege muss her.

Foto: epr/natural-farben.de
Foto: epr/natural-farben.de

Feuchtigkeit, Verschmutzung und UV-Vergrauung heißen die drei größten „Feinde“ des beliebten Naturproduktes Holz. Liebhaber von Holzterrassen rücken ihnen am besten mit Natural Terrassenöl für Holz zu Leibe, denn mit dem Öl von Natural Naturfarben, einem traditionellen Hersteller von Naturfarben, ist eine konsequent baubiologische Oberflächenbehandlung möglich. Das Verfahren „Ölen statt lackieren“ bietet dauerhaften Schutz, da die verwendeten Öle – reine Naturöle – tief ins Holz eindringen. Dadurch halten sie dieses elastisch und frisch und bewahren es vor Schmutz. Gleichzeitig bleibt die Oberfläche offenporig und das Holz kann „atmen“. Es nimmt in der Folge nicht mehr so viel Feuchtigkeit auf und das Quellen oder Schwinden des Materials wird vermindert. Auch die Algenbildung wird deutlich reduziert. Ferner bleibt die Natürlichkeit des Holzes erhalten und die Umwelt wird geschont: Die verwendeten Öle gliedern sich später wieder rückstandslos in den Naturkreislauf ein. Doch Natural Terrassenöl geht nicht nur in die Tiefe, sondern schützt Holzterrassen auch an der Oberfläche dauerhaft. Aufgrund der wertvollen, natürlichen Balsam- und Pflanzenöle kann der Anstrich weder reißen noch abplatzen. Ist nur eine Auffrischung gewünscht, genügt bereits ein dünner Anstrich. Um die Holzterrasse vor dem Vergrauen zu schützen, enthält Natural Terrassenöl Farbpigmente. Nur sie geben auf Dauer einen sinnvollen UV-Schutz. Ob heimische Hölzer wie Eiche und Lärche, Thermohölzer wie Buche und Esche, druckimprägniertes Holz wie Kiefer und Fichte oder Importhölzer wie Teak oder Bangkirai – das Terrassenöl ist für alle Holzarten geeignet, die im Garten und auf der Terrasse Verwendung finden.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close