Samstag , 27. August 2016
Newsticker
Home / Aktuell / Worauf Bauherren Wert legen

Worauf Bauherren Wert legen

Damit der Traum vom Haus Wirklichkeit wird, sind Anforderungen und Wünsche in Einklang zu bringen. Eine aktuelle Studie zeigt, was für Bauherren dabei besonders wichtig ist.

(tdx) Wer ein Haus baut, hat große Erwartungen. Gewünscht wird ein Zuhause, das den Bedürfnissen entspricht, Gestaltungsfreiraum gewährt und in dem man sich rundherum wohlfühlt. Bauherren sollten die eigenen Bedürfnisse kennen und nach Möglichkeit einschätzen, was die Zukunft bringt. Eine aktuelle Studie von FingerHaus zeigt: Größe und Schnitt, Bauqualität, Ausstattung, Finanzierung und Energieeffizienz sind die entscheidenden Kriterien.

In der durchaus turbulenten Zeit von erster Idee bis zur Fertigstellung eines Hauses sind besonders wichtige Entscheidungen zu treffen. Dabei spielt der optimale Partner eine große Rolle, wie eine aktuelle Umfrage unter Bauherren ergeben hat. Bild: tdx/FingerHaus
In der durchaus turbulenten Zeit von erster Idee bis zur Fertigstellung eines Hauses sind besonders wichtige Entscheidungen zu treffen. Dabei spielt der optimale Partner eine große Rolle, wie eine aktuelle Umfrage unter Bauherren ergeben hat. Bild: tdx/FingerHaus

Die Studie wurde unter Bauherren durchgeführt, die bereits zwischen zwei und fünf Jahren in ihrem Haus wohnen. Befragt wurden sie zu Faktoren, die für ihre Zufriedenheit entscheidend sind. An erster Stelle stehen die Größe und der Grundriss des Hauses. Beides sollte optimal auf den Familienalltag abgestimmt sein. Auch wenn der Platzbedarf meist richtig eingeschätzt wird, hat es sich bewährt einige Quadratmeter mehr einzuplanen, damit man sich später nicht beengt fühlt.

An zweiter Stelle folgen Bauqualität sowie der reibungslose Ablauf der Bauphase. Dies beginnt bereits beim Baustoff. Das Naturmaterial Holz ist nachhaltig und ermöglicht eine wohngesunde Umgebung. Damit entstehen moderne Häuser in Holzfertigbauweise, die qualitativ hochwertig gefertigt und montiert werden. Darüber hinaus schätzen Bauherren bei einem Fertighaus die hohe Planungssicherheit bei Bauzeit und Kosten.

Bei der Ausstattung werden gute und ausführliche Informationen gewünscht. Hier verschaffen Musterhäuser einen ersten Eindruck. Im Bauherrenzentrum von FingerHaus im hessischen Frankenberg bekommt man schnell ein realistisches Bild, wie das spätere Zuhause aussehen wird. Zudem können vor Ort Räume virtuell geplant und Farben sowie Designs ausprobiert werden.

Abschließendes Kriterium ist die Energieeffizienz. Fundamentplatte, Wand, Dach und Fenster sollten über hervorragende Dämmwerte verfügen. FingerHaus stattet seine Häuser daher mit einer THERMO+ Gebäudehülle aus, die alle kritischen Bereiche hochwärmedämmend isoliert. Diese zukunftsweisenden Technologien zum Heizen und die THERMO+ Gebäudehülle erfüllen schon heute die geforderten Energiestandards der EnEV (Energieeinsparverordnung) 2016.

Weitere Studienergebnisse und Informationen sind online unter www.fingerhaus.de erhältlich.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close