Donnerstag , 29. Oktober 2020
Newsticker

Gesund wohnen – Wohlfühlen dank Wandheizung

Die optimale Nutzung des Wohnraumes ist von großer Bedeutung. Hervorstehende Heizkörper oder –rohre stehlen dabei wertvollen Platz. Simple Lösung: Die klimalehm® Wandheizung. Direkt unter dem Putz in die Mauern integriert, ist eine unbegrenzte Wandgestaltung und -nutzung möglich.

wandheizung_20090819

Der Clou: Wo keine Heizkörper stehen, kann sich kein Staub ablagern. Heizkörper wirbeln diesen Staub auf und verteilen ihn mit den daran haftenden Milben im ganzen Raum – klimalehm® Wandheizungen nicht! Dieser gesunde Vorteil kommt den Nutzern zusammen mit angenehm milder Strahlungswärme zugute. Detaillierte Informationen unter www.gruen-ziegelwerk.de.

One comment

  1. Wir haben auch eine super flache Infrarotheizung an der Wand und sind damit sehr zufrieden. Unsere ist aus Glas und sieht dadurch sehr edel und futuristisch aus. Auf jeden Fall viel schöner als eine klobige Gasheizung. Was man über Wärmewellenheizungen vllt noch wissen sollte: Ihre Strahlen halten die Wände schön warm und trocken, sodass sie auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit vor Schimmel geschützt sind. Deshalb werden sie oft als Zusatzheizung fürs Bad empfohlen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.