Sonntag , 19. Mai 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Präzise Steuerung – Weltneuheit optimiert den Energieverbrauch eines Kaminofens deutlich

Präzise Steuerung – Weltneuheit optimiert den Energieverbrauch eines Kaminofens deutlich

Der neue Autopilot IHS™ von HWAM steuert automatisch die Verbrennung der Holzscheite. Über eine Fernbedienung erfahren Bewohner zudem, wann sie Brenngut nachlegen müssen. Das sorgt für viel Komfort und Sicherheit, gepaart mit einer hohen Energieeffizienz. (Foto: epr/HWAM)

 

Wie bequem das Leben doch sein kann! Das Smartphone erklärt binnen weniger Sekunden den kürzesten Weg zum Geldautomaten, das Auto parkt von selbst ein, und die Wunschmusik spielt, sobald man das Haus betritt – intelligente Lösungen lassen uns jubilieren. Abgesehen vom Komfort, den sie uns täglich zuteil werden lassen, helfen innovative Technologien auch dabei, Energie einzusparen. Und hierbei handelt es sich um das Gebot der Stunde, denn wer konsequent seinen Energieverbrauch optimiert, schont nicht nur die Umwelt für spätere Generationen, sondern entlastet auch den eigenen Geldbeutel.

 

Das Herz der Anlage ist die Airbox. Sie kommuniziert mit zwei Sensoren, die die Temperatur im Kaminofen und die Sauerstoffmenge im Rauchgas messen – anhand dieser Daten sowie anhand der Wunscheinstellungen der Bewohner wird die Verbrennung automatisch geregelt. (Foto: epr/HWAM)
Mit dem Autopilot IHS™ (Intelligent Heat System), einer Weltneuheit des dänischen Kaminofenherstellers HWAM, lässt sich ab sofort der Energieverbrauch von Kaminöfen optimieren – und zwar so deutlich, dass diese ein Niveau erreichen, mit dem sie problemlos mit Pelletöfen, Wärmepumpen, Solarzellen und anderen nicht-fossilen Energieformen konkurrieren können. Fans des wärmenden Feuers erhalten hier eine Technologie, die nicht nur die Verbrennung der Holzscheite im Kaminofen automatisch steuert, sondern auch selbstständig mit einem akustischen Signal mitteilt, wann wieder Brennholz nachgelegt werden muss – über eine praktische Fernbedienung. Zudem erlaubt es der Autopilot IHS™, die gewünschte Raumtemperatur bequem vom Sofa aus einzustellen. Die Regelung ist dank des hohen technischen Levels absolut präzise, sodass der Energiehaushalt sich spürbar verbessert – während die Atmosphäre im Raum so behaglich ist, wie sonst auch. Wie das intelligente System funktioniert? Die Temperatur im Kaminofen sowie die Sauerstoffmenge im Rauchgas werden konstant gemessen und an ein Kontrollsystem weitergegeben, während die Fernbedienung zeitgleich die Höhe der Raumtemperatur misst. Darüber hinaus kontrolliert eine sogenannte Airbox die Luftmenge über drei unabhängige Lufteinlässe. So regelt sich ein HWAM-Kaminofen, der mit dem Autopilot IHS™ ausgestattet ist, anhand der Raumtemperatur, der Temperatur im Ofen und anhand der Sauerstoffmenge im Rauchgas automatisch. Mehr zu der energieeffizienten Weltneuheit unter www.hwam.de und unter www.homeplaza.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen