Sonntag , 31. Juli 2016
Newsticker
Home / Aktuell / Küchenflair flexibel integrieren – Bewegliche Schiebe-Systeme machen es möglich

Küchenflair flexibel integrieren – Bewegliche Schiebe-Systeme machen es möglich

In vielen Häusern und Wohnungen ist sie das Herzstück, denn hier trifft man sich am Morgen, Mittag und Abend – die Küche. Dabei ist es längst Trend, sie mit dem Wohnbereich zu verbinden und somit noch weiter zu vergrößern. „Trotz des Wunsches nach Offenheit sind Essensgerüche oder Geräusche aus der Küche nicht immer angenehm. In diesen Fällen ermöglichen Schiebe-Systeme aus Glas elegante, lichtdurchlässige und doch effiziente flexible Raumtrennungen“, weiß Malte Schneider, Geschäftsführer der SUNFLEX Aluminiumsysteme GmbH.

Foto: Sunflex
Foto: Sunflex
Foto: Sunflex
Foto: Sunflex

Leichtgängig und leise
Zur Raumtrennung entwickelt SUNFLEX seit Jahrzehnten Lösungen, die sowohl in der Optik als auch in der Funktionalität hohen Ansprüchen gerecht werden. Als Ganzglas-Varianten vermitteln die Horizontal-Schiebe-Wand SF 40, das Schiebe-System SF 20 und die Schiebe-Dreh-Systeme SF 25 und das stehende SF 30 ein Maximum an Transparenz und ermöglichen neue Raumdimensionen, wobei sie im geschlossenen Zustand trotzdem effiziente Barrieren gegen Gerüche sowie Geräusche schaffen. Dabei zeichnen sich alle genannten Systeme durch wartungsfreie und hochwertige Beschlagteile, Schienen, Kugellager und Rollen aus und lassen sich leichtgängig, gleichmäßig und leise bewegen.

Optisch unauffällig
Bis auf das Schiebe-Dreh-System SF 30 kommen alle benannten Systeme ohne Bodenschiene aus und ermöglichen so eine barrierefreie Umgebung. Stolperfallen und optische Trennungen entfallen. Doch auch das innovative stehende System bietet mit eingelassener Bodenschiene Barrierefreiheit. Durch die Lastverteilung auf der Bodenschiene eignet sich dieses System als Raumtrenner an Stellen im Haus, an denen die Decke die Systemlast nicht tragen könnte. „Aufgrund unserer Systemvielfalt können wir auf die unterschiedlichsten Kundenanforderungen reagieren und fertigen auf Wunsch auch Sonderlösungen an. Durch Flexibilität am Projekt bleiben wir am Puls der Zeit und entwickeln unsere Systeme stetig weiter.

Weitere Informationen unter www.sunflex.de

Quellennachweis: Lilian Lehr-Kück, Borgmeier Public Relations

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close