Mittwoch , 7. Dezember 2022
Newsticker

„Bauen und Wohnen“: Netzwerk lädt zu Vorträgen ein

Münster. Der von der Stadt und der Kreishandwerkerschaft organisierte Netzwerkverbund „Altbau Partner Handwerk“ lädt am Samstag und Sonntag (10. / 11. 3) auf der Messe „Bauen und Wohnen“ in der Halle Münsterland zu drei Vorträgen ein. Hartmut Weissler von der Verbraucherzentrale NRW stellt am Samstag von 10.30 bis 11 Uhr und am Sonntag von 16.30 bis 17 Uhr das städtische Förderprogramm zur Altbausanierung vor. Wer ein Wohngebäude saniert und dabei den Wärmeschutz deutlich verbessert, kann mit Zuschüssen aus dem Förderprogramm rechnen. Wie sich Heizkosten halbieren lassen, erläutert Bernd Brüning am Sonntag von 13.30 bis 14.15 Uhr. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis zeigt er, wann eine neue Heizungsanlage Sinn macht, wann eine Außendämmung notwendig ist und was eine Dachdämmung bringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.