Samstag , 25. Mai 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Wie Parkett dauerhaft geschützt bleibt

Wie Parkett dauerhaft geschützt bleibt

Bei der Auswahl des richtigen Bodenbelages gilt es einiges zu beachten, denn sie ist elementar für die Wirkung eines Raumes. Oft müssen dabei Kompromisse eingegangen werden – zugunsten von Optik, Pflegeleichtigkeit oder Trittschall. Eine innovative Parkettversiegelung vereint nun die Vorteile zweier Oberflächen.

(tdx) Egal ob Neubau oder Sanierung, bei der Auswahl eines neuen Bodenbelages gibt es einige Kriterien, die beim Kauf bedacht werden sollten. Jedes Material hat in der Regel Vor- und Nachteile. So sind beispielsweise Fliesen pflegeleicht, dafür aber kalt und mit hohem Trittschallpegel. Parkett hingegen vermittelt ein angenehm warmes Wohngefühl und verbreitet nicht zuletzt dank eines niedrigeren Trittschallgeräusches eine wohnliche Atmosphäre. Allerdings musste man sich bisher bei herkömmlichen Parkettböden zwischen einer edlen, natürlich matten Oberfläche eines geölten Parketts oder einer pflegeleichten, versiegelten Oberfläche entscheiden. Diese Wahl ist nun mit der neuen Oberflächenversiegelung naturaDur von Haro hinfällig.

naturaDur ist sowohl für Schiffsboden wie auch für Landhausdielen und sogar für die Landhausdiele Plaza erhältlich. Auch Nussbaum oder Bucheparkett gewinnt durch das matte Oberflächenfinish eine neue, moderne Optik. Bild: tdx/ Haro

Matt-natürliche Optik mit hochwertigem Schutz

Das neu entwickelte Oberflächenfinish vereint dank innovativer Technologie die edle Mattoptik eines naturgeölten Parkettbodens mit der Widerstandskraft und Pflegeleichtigkeit eines versiegelten Parketts. Selbst hohe Absätze, grober Schmutz oder herabfallende Gegenstände können der Oberfläche fast nichts mehr anhaben. Parkettliebhaber müssen nun auf die praktischen Vorteile der Versieglung nicht mehr verzichten, wenn sie gleichzeitig die natürlich matte Optik eines geölten Parketts bevorzugen.

Abschleifen war gestern

Haro naturaDur Oberflächen halten deshalb länger und benötigen deutlich weniger Pflegeaufwand. So punktet die Oberflächenversiegelung mit langer Wertstabilität und Strahlkraft. Die clean&green Pflegemittelserie reinigt und schützt nachhaltig, umweltschonend und effektiv. Der Parkettboden wird einfach in bequemen Abständen gepflegt und anschließend mit einem Spezialreiniger aufgefrischt. Das Parkett erhält in wenigen Schritten neue Strahlkraft und lang anhaltenden Schutz.

Die naturaDur Oberfläche ist sowohl für Schiffsboden wie auch für Landhausdielen und sogar für die Landhausdiele Plaza erhältlich. Auch Nussbaum- oder Bucheparkett gewinnt durch das matte Oberflächenfinish eine neue, moderne Optik. Und dabei bleibt die Oberfläche trotzdem stets pflegeleicht und strapazierfähig wie eine Versiegelung.

Weitere Informationen sind online unter www.haro.com erhältlich.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen