Donnerstag , 18. Juli 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Treppen flugs saniert – Mit Fertigelementen an nur einem Tag

Treppen flugs saniert – Mit Fertigelementen an nur einem Tag

In die Jahre gekommene Außentreppen geben meistens ein unschönes Bild ab. Risse, Abplatzungen, Feuchteschäden und ausgetretene Kanten sind obendrein tückische Rutsch- und Stolperfallen. Dann wird nach Möglichkeiten für eine rasche, unkomplizierte und optisch attraktive Sanierung gesucht. Anforderungen, die Steinteppich-Beläge zum idealen Material für die Treppensanierung im Außenbereich machen. Sie sind als praktische Fertigelemente blitzschnell und ohne Kleben zu verlegen, sofort begehbar, äußerst widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und mit ihrer Vielfalt an Farben und Körnungsgrößen auch was fürs Auge.

Bild: renofloor.de
Bild: renofloor.de

Steinteppich-Fertigelemente sind ungemein praktisch und ermöglichen die Treppensanierung in nur einem Tag. Sie werden in wenigen Arbeitsschritten ohne Verklebung verlegt, häufig muss man noch nicht einmal den Altuntergrund entfernen. Staub bzw. Schmutz entsteht dabei kaum, Bauschutt überhaupt nicht. Die vielen aufwendigen Vorarbeiten wie beim Fliesen entfallen, ebenfalls die durchaus heikle Materialauswahl. Denn erwischt man Beläge, Mörtel bzw. Kleber mit unzureichenden technischen Eigenschaften, sind Probleme auf Dauer vorprogrammiert. Steinchenteppiche dagegen trotzen Nässe, Frost, Hitze und UV-Strahlung dauerhaft. Sie bestehen aus farbigen, rundgewaschenen Quarz- und Marmorkieseln, die mit einem transparenten Kunstharz gebunden sind. Die Vielzahl an Körnungsgrößen und Farbkombinationen ermöglicht unendlich viele verschiedene Mischungen und Erscheinungsbilder. Auf diese Weise ist jedes einzelne Element ein Unikat. Welche Eigenschaften dieses Material in so besonderem Maße für Außenbereiche prädestinieren, erklärt Christine Häderer vom unterfränkischen Hersteller Renofloor. Dort hatte man die Idee, das Belagsystem zu verlegefertigen Trittstufenelementen in unterschiedlichen Formaten weiterzuentwickeln: “Die hohe Oberflächenfestigkeit und die Rutschhemmung (R10 bis R12) sind besonders wichtige Faktoren. Selbst bei starker Nassbelastung entsteht kein Aqua-Planing, da das Wasser beim Begehen in die Poren des Steinchengefüges ausweichen und über die integrierten Wasserschlitze in den Abschlussprofilen kontrolliert ablaufen kann.” Obendrein verhindert die Riffelung des Kantenprofils so manchen Ausrutscher. Dank der geringen Aufbauhöhe von nur acht Millimetern verlegt man die trittschalldämmenden Fertigelemente meist direkt auf dem Altbelag. Da sie nicht verklebt werden, können sie auch jederzeit einfach ausgewechselt oder wieder entfernt werden. Die Hauptarbeit bei der Reinigung übernimmt praktischerweise schon der natürliche Regenguss, ein zusätzliches gelegentliches Abspritzen mit dem Wasserschlauch und eine jährliche Grundreinigung per Dampf- oder Hochdruckreiniger genügen. Natürlich sind die Steinteppiche auch für den Innenbereich geeignet. Da genügt der Griff zum Staubsauger.

Wer einmal barfuß über einen Steinchenteppich gegangen ist, wird feststellen, wie angenehm sich der Belag für die Füße anfühlt. Da sich das Belagsystem auch für Balkone, Terrassen und Gartenwege eignet, kann man seinen Freiflächen in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand ein einheitliches Erscheinungsbild verleihen. Für besonders wetterstrapazierte Bereiche wahlweise sogar mit integriertem Entwässerungsystem. Die Steinchenteppiche sind natürlich auch für den Neubau eine interessante Option. Damit der Sanierungsbedarf für lange Zeit gar nicht erst entsteht. Weitere Informationen unter www.renofloor.de

Quelle: Jäger Management GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen