Mittwoch , 29. September 2021
Newsticker

Was macht einen Outdoor Teppich aus?

2021-06-08-Outdoor Teppich
Bildquelle: https://unsplash.com/photos/gB9hryu1q40

Ein Teppich für draußen? Ja, genau das gibt es! Hier stellen wir die Vorteile des Outdoor Teppichs vor, welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt und zugleich wie sich solche Teppiche reinigen lassen. Dies und mehr gibt es in diesem Artikel!

Vorteile von Outdoor Teppichen

Solche Outdoor Teppiche haben tatsächlich viele tolle Vorteile, für die es sich lohnt einen Kauf in Erwägung zu ziehen. Zum einen sind die Teppiche Schmutz abweisend, sodass sie ideal für die Nutzung außerhalb des Hauses sind. Zugleich gibt es viele verschiedenen Modelle, die es ermöglichen, für jeden Garten oder jede Terrasse das passende Modell zu finden. Wie wäre es denn zum Beispiel mit dem Outdoor Teppich rund? Dieser sieht nicht nur gut aus, sondern ist zugleich auch noch voll im Trend.

Die Outdoor Teppiche sind in der Regel UV-beständig und nicht entflammbar. Im Gegensatz zu vielen klassischen Teppichen ist der Outdoor Teppich ideal für Allergiker und zugleich super pflegeleicht! Wie man es sich bereits denken kann, ist der Teppich für Draußen auch wetterfest, strapazierfähig und verhältnismäßig robust. Das muss er sein, um den Jahreszeiten, sowie dem verschiedenen äußeren Einflüssen standzuhalten.

Unterschiede

Im Gegensatz zu beispielsweise einem klassischen Betonboden erhitzt sich der Teppich auch nicht so stark, sodass man barfuß laufen kann, ohne sich die Füße zu verbrennen. Gleiches gilt übrigens für den Winter, denn statt beispielsweise auf der Terrasse bei gefrorenem Boden zu sitzen, ist es möglich durch den Teppich mehr Wärme zu speichern und so kann man auch im Winter auf der Terrasse sitzen.

Anwendungsmöglichkeiten von Outdoor Teppichen

Outdoor Teppiche sind vor allem für den Komfort und das Design ideal. Sie ermöglichen es gemütlich auf der Terrasse oder im Garten zu sitzen und zugleich schützen sie vor Hitze und Kälte. Barfuß laufen ist daher, ob im Sommer oder im Winter absolut kein Problem. Ansonsten kann man mit einem Outdoor Teppich auch die Optik der Terrasse oder des Gartens auffrischen, sei es durch einen farbenfrohen Teppich mit Muster oder auch durch eher dezente Farben. Solch ein Teppich ist direkt ein Blickfang und kann ideal mit eleganten Gartenmöbeln kombiniert werden.

Worauf sollte man dabei achten?

Bei dem Kauf sollte vor allem darauf geachtet werden, dass der Teppich wetterfest ist, denn sicherlich möchte niemand stets neue Teppiche kaufen. Es muss sich dabei um ein Modell handeln, welches explizit für Draußen gedacht ist. Da sich der Teppich die meiste Zeit in der Sonne befinden wird, muss dieser ebenfalls den UV-Strahlen standhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, wird die Optik schnell darunter leiden und der Teppich verliert seine Farbe. Durch die Einflüsse von Regen und Schnee, sollte der Teppich auch wasserdicht sein und nicht anfangen zu schimmeln. Erst nachdem all diesen Punkten geklärt sind, sollte auf die Optik geschaut werden. Denn wenn selbst der schönste Teppich bereits nach wenigen Wochen kaputtgeht oder zu Schimmeln beginnt, dann bleibt sicherlich die Freude aus.

Reinigung und Pflege des Outdoor Teppichs

Früher oder später ist ein Malheur passiert und der Outdoor Teppich muss gereinigt werden, doch wie soll das genau funktionieren? Sollte es sich um größere Krümel, getrockneter Schlamm, etc. handeln, dann kann der Teppich ganz einfach abgesaugt werden. Falls der Fleck sich allerdings schon tiefer in den Teppich gesaugt hat, dann kann dieser mit einer Mischung aus 100 Milliliter Wasser und einem Spritzer Waschmittel (optional auch Spülmittel), sowie einem Schwamm heraus geschrubbt werden. Gerne kann auch eine Bürste verwendet werden, doch hierbei heißt es nicht zu stark rubbeln, da sonst das Material darunter leiden könnte. Im Anschluss sollte der Teppich noch mit klarem kaltem Wasser abgespült werden und an der frischen Luft trocknen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.