Sonntag , 7. März 2021
Newsticker

Tag Archives: Energiesparen

Nachhaltiges Bauen

Nachhaltigkeit liegt im Trend und deswegen werden Energiesparhäuser immer beliebter. Allerdings werden die Bauarbeiten oft nur halbherzig durchgeführt und nur Teile eines ganzheitlichen Energiesparkonzeptes umgesetzt. Dadurch werden das Einsparpotenzial und der Umweltschutz nur teilweise ausgeschöpft. …

weiterlesen »

Fünf Punkte und ein energieeffizientes Haus

Wer ein Haus bauen möchte, sieht sich mit einer Vielzahl an Entscheidungen konfrontiert. Soll es ein Fertig-, Massiv- oder Ausbauhaus werden? Möchte man eine klassische Klinkerfassade oder mag man es lieber modern? Passen Kunststoff- oder Holzfenster besser zum künftigen Eigenheim? Hinzu kommen baurechtliche und gesetzliche Vorgaben: zum Beispiel der Energieeffizienzstandard bei einem Neubau. Ein Fünfpunkteplan für den Hausbau hilft Bauherren, ihr neues Zuhause in puncto Energieeffizienz fit zu machen, ohne Fristen und Förderungen zu versäumen.

weiterlesen »

Dämmen zahlt sich langfristig aus

Die Zinsen auf dem Sparbuch sind kaum der Rede wert, andere Anlageformen mit hohen Risiken verbunden: Viele Sparer sind derzeit verunsichert. Der Wirtschafts- und Finanzexperte Professor Dr. Max Otte, der an der Fachhochschule Worms und der Universität Graz unterrichtet, rät im neuen "Energiesparkompass" (Informationen unter www.heizkosten-einsparen.de) stattdessen zu Sachinvestitionen - etwa in die energetische Sanierung des Eigenheims.

weiterlesen »

Weniger Heizen im Winter

Angesichts steigender Energiekosten und der häufig thematisierten Ressourcenknappheit gewinnt energie­effizientes Bauen an Bedeutung. Um Heizkosten zu sparen, sollten Bauherren daher bereits bei der Planung der eigenen vier Wände besonderen Wert auf die energetischen Werte ihres Hauses legen.

weiterlesen »

VfEW: Erneuerbare Energien müssen effizienter gefördert werden und bezahlbar bleiben

Von 3,59 Cent auf 5,27 Cent: Zum kommenden Jahr steigt die EEG-Umlage erneut deutlich. Nachdem die vier Übertragungsnetzbetreiber heute die Kosten für 2013 bekannt gegeben haben, meldet sich auch der VfEW, Verband für Energie- und Wasserwirtschaft Baden-Württemberg, zu Wort. „Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass das EEG dringend überarbeitet werden muss“, sagt Rudolf Kastner, Präsident des VfEW. „Die erneuerbaren Energien müssen effizienter gefördert werden und bezahlbar bleiben.”

weiterlesen »