Newsticker
Home / Aktuell / Entspanntes Blau und inspirierendes Rot: Trendfarben für die perfekte Balance von Arbeiten und Wohnen

Entspanntes Blau und inspirierendes Rot: Trendfarben für die perfekte Balance von Arbeiten und Wohnen

In der modernen Arbeitswelt verschmelzen Beruf und Privatleben immer stärker. Damit wird unser Zuhause nicht nur ein Ort der Entspannung, sondern auch der Konzentration und Leistungsfähigkeit. Dulux, die weltweit meist verkaufte und bekannteste Marke für Farben und Lacke, hat eine Farbwelt entwickelt, die Arbeiten und Wohnen, Anregung und Entspannung in perfekte Balance bringt.

Nine to Five war gestern. Digitale Technologien und der Trend zum mobilen, vernetzten Arbeiten lassen die Grenzen zwischen Job und Freizeit zusehends verschwimmen. Arbeit ist nicht länger an feste Zeiten und das Büro gebunden. Immer mehr Menschen ziehen es vor, ihre beruflichen Aufgaben zumindest zeitweise von zu Hause aus zu erledigen, weil sie dort entspannter und kreativer sind – und damit letztlich besser und erfolgreicher arbeiten.

Foto: Dulux

Im Home Office und im Bett kommen die besten Ideen

Diese Eindrücke unterstreicht der Global Trend Report von Dulux, eine internationale Umfrage zu relevanten Schlüsseltrends, die unser Lebensgefühl beeinflussen und damit auch die Art, wie wir unsere Wohnräume gestalten.* 70 Prozent der Befragten finden, dass sie zu Hause produktiver arbeiten als im Büro. Fast die Hälfte (über 48 Prozent) hat sogar angegeben, dass ihnen die besten Ideen im Bett kommen.
Je häufiger Menschen zu Hause statt im Büro arbeiten, desto wichtiger wird es, den heimischen Arbeitsplatz so in die Wohnräume zu integrieren, dass sie inspiriert und erfolgreich arbeiten und zugleich entspannt wohnen und leben können. Mit einer geschickten Farbgestaltung lassen sich beide Bedürfnisse in Einklang bringen. Die Farbexperten von Dulux haben eine Farbwelt entwickelt, die anregend und aktivierend und zugleich entspannend und wohnlich wirkt.

Blautöne für bessere Konzentration und weniger Stress

Ideal für diesen Zweck eignen sich sanfte Grau- und Blautöne – wie Denim Drift, die Dulux Trendfarbe 2017. Das entspannte, rauchige Blau steht für Klarheit und Ruhe. Blautöne fördern die Konzentration und ermuntern dazu, außerhalb der gewohnten Bahnen zu denken. Gleichzeitig vermitteln sie Sicherheit, wirken entspannend und stressmindernd. Doch damit der Arbeitsbereich nicht zu sehr zum Abschalten einlädt, ist ein Gegenpart nötig, der aktiviert und kreative Impulse gibt. Kraftvolle, warme Ocker und Rottöne voller Energie und Optimismus sind ideal, um inspirierende Akzente zu setzen.

Foto: Dulux

„Mit dieser Farbwelt fürs Home Office können Sie Arbeiten und Wohnen optimal verbinden, ob Sie nun eine Arbeitszone in Ihrem Wohnzimmer schaffen wollen oder gelegentlich mit ihrem Laptop in der Küche sitzen“, unterstreicht Dulux-Farbexpertin Christine Gottwald. „Beispielsweise können Sie Ihren Arbeitsplatz mit einem farbigen Rahmen oder einem Farbblock betonen und visuell vom übrigen Raum trennen. Mit Ton-in-Ton-Gestaltungen schaffen Sie harmonische und fließende Übergänge zwischen Wohn- und Arbeitsbereichen. So können Sie sich in Ihrem Zuhause gleichermaßen konzentrieren und entspannen – und auf jeden Fall wohlfühlen.“

Wer seinem Home Office einen wohnlichen Look verleihen möchte, findet bei Dulux hochwertige, leicht zu verarbeitende Farben und Lacke sowie vielfältige Inspirationen und praktische Tipps für die Farbgestaltung. Mit der neuen Dulux Visualizer App lässt sich die Wirkung der gewünschten Farben in den eigenen Räumen sogar schon vor dem Anstreichen virtuell testen. So einfach war die Auswahl neuer Wohnfarben noch nie.

* Umfrage von Dulux/AkzoNobel in 13 Ländern: Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Indien, Indonesien, Niederlande, Polen, Schweden, Spanien, Südafrika, Taiwan, Türkei

Quellennachweis: rheinfaktor

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen