Sonntag , 16. Dezember 2018
Newsticker
Home / Aktuell / Umweltfreundliche Gartenvliese schützen die Pflanzen im Garten

Umweltfreundliche Gartenvliese schützen die Pflanzen im Garten

Der Garten ist der Ort schlechthin für Ruhe und Erholung. Damit das so bleibt, möchte er ordentlich gepflegt werden. Was vor allem Hobbygärtner, die mit viel Engagement Blumen in ihre Beete gepflanzt, Sträucher gesetzt und Hecken als Sichtschutz gezüchtet haben, als Ärgernis empfinden, ist das Unkraut. Es macht sich rund um die Wurzeln ihrer grünen Schätzchen breit und beeinträchtigt die Gartenoase so nicht nur optisch, sondern raubt den bewusst platzierten Pflanzen auch Wasser, Nährstoffe und Licht.

Das Verlegen der Gartenvliese ist kinderleicht und gelingt Hobbygärtnern fehlerfrei. (Foto: epr/Gutta)
Das Verlegen der Gartenvliese ist kinderleicht und gelingt Hobbygärtnern fehlerfrei. (Foto: epr/Gutta)
Die praktischen Plantex Wurzelsperren überzeugen, da sie sowohl Wildwuchs als auch Wurzelschäden verhindern. (Foto: epr/Gutta)
Die praktischen Plantex Wurzelsperren überzeugen, da sie sowohl Wildwuchs als auch Wurzelschäden verhindern. (Foto: epr/Gutta)

Die Chemiekeule ist für die allermeisten Gartenbesitzer allerdings keine Lösung – schließlich lieben sie die Natur und möchten ihr keinesfalls schaden. Gartenprofi Gutta bietet mit den Plantex Gartenvliesen eine Alternative an, die völlig umweltfreundlich verhindert, dass sich Unkraut bildet, das das Wachstum von Blumen, Büschen und Co beeinträchtigt. Unsichtbar in der Erde verborgen, lassen die Vliese Wasser, Luft und Nährstoffe zum Wurzelwerk durch, beugen dabei aber Bodenfäule und dem Aussterben der für die Pflanzen lebensnotwendigen Mikroorganismen vor. Damit gedeihen das Gemüse im Nutzbeet, die Beeren am Strauch und die sanft duftenden Rosen ungestört: Die Pflanzen blühen richtig auf. Plantex Gartenvliese von DuPont, die Gutta in Deutschland exklusiv vertreibt, können in nahezu allen Bereichen des Gartens eingesetzt werden.

Nachhaltig schützen sie auch rund um den Teich herum, bei den Gehwegen und der Terrasse. Sie lassen sich von eher unerfahrenen Heimwerkern mit ein wenig Geschick zügig und fehlerfrei verlegen: Spezielle Vorkenntnisse oder Fachwissen sind dafür nicht nötig. So dauert es nicht lange und das zeitaufwändige und vor allem lästige Unkrautzupfen gehört der Vergangenheit an. Der Hobbygärtner beklagt sich nicht mehr über Rückenschmerzen und hat genug Zeit dazu, sein Gartenreich zu genießen. Dieses präsentiert sich dank des professionellen Wurzelschutzes auf Dauer von seiner besten Seite – ganz ohne den Zusatz von Chemikalien und Schadstoffen. Wo die Plantex Gartenvliese erhältlich sind? Qualifizierte Baumärkte bieten sie in der Gartenabteilung an – auch Landschaftsbauer greifen dort zu. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gutta.com.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen