Dienstag , 15. Oktober 2019
Newsticker
Home / Bauen / Häuser / Immobilienmarkt in Ingolstadt boomt: Bezahlbarer Wohnraum wird knapp

Immobilienmarkt in Ingolstadt boomt: Bezahlbarer Wohnraum wird knapp

In europäischen Ländern kennt der Immobilienmark in den vergangenen Jahren nur eine Richtung: Steil nach oben! Auch der deutsche Immobilienmarkt entwickelt sich rasant. Der Kauf einer Immobilie ist für viele immer noch die beste Investition in die eigene Zukunft. Angesichts der sich in absehbarer Zeit nicht entspannenden Immobilienmarktlage in Deutschland kann man auch weiterhin von steigenden Immobilienpreisen ausgehen. In vielen Großstädten ist bezahlbarer Wohnraum längst Mangelware, neue Boomregionen sind schon ausgemacht.

Foto: qimono / pixabay.com

Auch Ingolstadt zählt heute zu den Regionen, in denen Wohnraum heiß begehrt ist und zunehmend knapper wird. Das hat nicht nur mit der einzigartigen Lage Ingolstadts, sondern auch mit der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung in der Region zu tun.

Wirtschaftlicher Aufschwung sorgt für Zuwanderung

Ingolstadt braucht sich hinter der berühmteren Nachbarstadt in keiner Hinsicht verstecken. Es gibt wenige Orte in Deutschland, in denen Tradition und moderne so eng miteinander verbunden sind wie in Ingolstadt. Grundstücke, Villen und Häuser sind in Ingolstadt ebenso gefragt wie exklusive Eigentumswohnungen und Appartements. Die Fachhochschule wächst, Audi stellt neue Mitarbeiter ein und dementsprechend wächst auch der Bedarf an hochwertigem Wohnraum. Gerade für Familien wird es jedoch zunehmend schwerer geeignete Immobilien zu finden, im vergangenen Jahr gab es beispielsweise allein 2587 Wohnungsanfragen bei der Gemeinnützigen Wohnungsbau-Gesellschaft Ingolstadt, die aufgrund fehlendem Angebots größtenteils abgelehnt werden mussten.

Druck auf den Immobilienmarkt wächst

Angesichts dieses wirtschaftlichen Erfolgs der Stadt und der Region nimmt der Druck auf den Ingolstädter Immobilienmarkt rasant zu. Neben Neubauten finden daher auch viele Sanierungen im Bestandsbereich statt. Dennoch stehen Angebot und Nachfrage derzeit in einem ungünstigen Verhältnis zueinander. Um das wirtschaftliche Wachstum in der Region nicht zu beeinträchtigen, ist es unumgänglich das Angebot an Immobilien und Wohnungen weiter auszubauen. Einerseits gilt es die Bestandsimmobilien zu sanieren und nutzbar zu machen, Grundstücke für Neubaugebiete müssen jedoch zumindest langfristig ausgewiesen werden, um den Bedarf in den kommenden Jahren zu decken.

Hilfe von Immobilienexperten ist hilfreich bei Wohnungssuche

Eine Wohnung in Ingolstadt ermöglicht es, in einem besonders exklusiven Ort Deutschlands zu wohnen und zu leben. Um tatsächlich eine Chance auf Wohnraum in Ingolstadt zu bekommen, ist es ratsam, sich mit einem kompetenten Immobilienmakler, mit einer umfassenden Kenntnis des lokalen Marktes, zu wenden. Neben Grundstücken und Immobilien aller Art, werden auch Wohnungen von Engel & Völkers angeboten, einem unter anderem auf den lokalen Markt in Ingolstadt und Umgebung spezialisierten Immobilienmakler.

Man kann alles in allem davon ausgehen, dass der wirtschaftliche Erfolg der Region in den nächsten Jahren anhalten wird und zu einer weiteren Verknappung des Immobilienangebots in Ingolstadt und Umgebung führen wird, wenn es nicht rechtzeitig gelingt neuen Wohnraum zu schaffen. Wer auf der Suche nach einer Immobilie oder einer Wohnung in Ingolstadt ist, sollte sich in jedem Fall mit einem erfahrenen, ortskundigen Immobilienmarker zusammensetzen und etwaige Angebote einfordern.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen