Newsticker

Rechtzeitig vor dem Winter: Verschönerungen im Garten

Wer im kommenden Jahr wieder einen grünen und blühenden Garten möchte, sollte jetzt mit der Pflege und Wintervorbereitung beginnen. Laub und Blätter entfernen, Hecken, Stauden und Bäume zurückschneiden und – falls vorhanden – den Teich winterfit machen gehören jetzt zu den wichtigen Arbeiten. Wer auch im Winter Eyecatcher in seinem Garten haben möchte, kann mit Ziersträuchern bunte Farbklekse setzen, zum Beispiel mit der Zwergmispel mit ihren roten Früchten oder der Scheinbeere, deren Laub sich beim ersten Frost bronzerot verfärbt.
Damit alle Beete, Wegkanten und Rasenflächen schön und gepflegt aussehen, empfehlen sich Beetkanten, die sich ohne viel Aufwand dauerhaft setzen lassen.

Wer seinen Garten vor dem Winter den letzten Schliff verpassen möchte, kann seine Beete und Wege mit Kanten elegant gestalten. Foto: terra-S GmbH/akz-o
Wer seinen Garten vor dem Winter den letzten Schliff verpassen möchte, kann seine Beete und Wege mit Kanten elegant gestalten. Foto: terra-S GmbH/akz-o

Am besten sollten sie aus flexiblem und witterungsbeständigen Material bestehen, wie z. B. das Gartenprofil 3000 von terra-S. Mit den biegbaren Profilen kann man Beete & Co. schnell und unkompliziert in elegante Formen bringen.

Die Materialstärke der verzinkten Profile und der Profile aus Aluminium wurde erhöht. Sie sind nun noch stabiler. Insbesondere für den Wegebau und zur Einfassung von Flächen, bei denen die Profile starken Seitendruck auffangen müssen, ist dies von großem Vorteil. Durch die gerillte Wellenprofilierung wird eine Stabilität erreicht, welche mit einem ca. 5 mm Glattmaterial vergleichbar ist.

Für die verschiedenen Anwendungsbereiche stehen Profilhöhen von 10 cm bis 30 cm zur Verfügung (www.gartenprofil3000.com).
Der Einbau ist kinderleicht. Mit einem Kunststoffhammer werden die Profile in die feuchte Erde getrieben – je nach Belieben in geraden, geometrischen oder geschwungenen Formen. Durch Verschrauben der Profile kann man die Beetabgrenzungen beliebig verlängern und bei Bedarf auch schnell wieder demontieren. Die Profile sind wahlweise in silbrig schimmerndem Edelstahl, verzinktem Stahl oder Aluminium erhältlich. Für die Freunde rustikaler Gartengestaltung gibt es die Profile auch in trendiger Edelrost-Optik in Antikstahl. Bei allen Profilen ist die Oberkante abgerundet und deshalb ohne Verletzungsgefahr – eine ideale Lösung für Gärten, in denen Kinder spielen.

Quellennachweis: akz