Donnerstag , 29. Oktober 2020
Newsticker

So bringen Sie ihren Rasenmäher durch den Winter

Duisburg – Nicht nur Garten und Pflanzen müs- sen auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Auch der Ra- senmäher sollte fit gemacht werden für sein Winterquartier. Mit den richtigen Tipps und Produkten, startet er im Frühjahr wie- der durch.

Nach dem letzten Herbstschnitt benötigt der Mäher eine besondere Pflege, um nach der Winterpause wieder voll einsatzfähig zu sein. Grasreste sollten von den Messern und dem Gehäuse entfernt werden. Den groben Schmutz kann man leicht mit einem Plastikspachtel lösen. Für die gründliche Reinigung empfiehlt sich ein Spezial-Produkt, wie der Caramba Spezial-Reiniger für Rasenmäher. Er säubert und pflegt glatte Lack-, Chrom- und Kunststoffflächen und verleiht dem Garten- gerät neuen Glanz.

Quelle: CARAMBA
Quelle: CARAMBA

Nach der Reinigung steht die Pflege der Rasenmähermesser an. Frost und Feuchtigkeit setzen den Klingen zu, Rost kann sich bilden. Das Caramba Schutzspray für Rasenmähermesser schützt die Klingen und hält sie länger scharf. Kurz vor der Winterruhe bieten sich auch ein Ölwechsel und der Austausch des Luftfilters an. Caramba Rasenmäher- Öl schützt den Motor auch bei hohen Belastungen vor Verschleiß. So vorbereitet kann das Gerät in den Winterschlaf gehen. Sollte beim ers- ten Gebrauch nach der Pause der Motor widererwarten nicht ansprin- gen, hilft Caramba Rasenmäher Starthilfespray.

 

Quelle: Stephanie Wedehase, Caramba Chemie GmbH & Co.KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.