AktuellLifestyle & AmbienteVerschiedenes

„Aufatmen“ dank sauberer Heizungsluft: CLEAN OFFICE Heizkörperfilter jetzt auch in Baumärkten erhältlich

Ob zu Hause oder im Büro: In häufig genutzten Räumen gibt es viel Bewegung, wodurch Staub, teils ultra-fein, aufgewirbelt wird. Besonders jetzt, in der Heizsaison wird dieser Staub aufgrund der natürlichen Luftzirkulation durch die warmen Heizkörper im gesamten Raum verteilt. Die Folge: häufiges Niesen, ein kratzender Hals oder störender Juckreiz in der Nase. Schnelle und unkomplizierte Abhilfe schafft hier der CLEAN OFFICE Staubfilter für Heizkörper: er nutzt ganz einfach die Thermik der Heizung zum Filtern des Staubs. Der offenporige Heizkörperfilter ist elektrostatisch aufgeladen und beeinflusst somit kaum die Luftzirkulation. Gleichzeitig filtert er die in der Luft vorhandenen Feinstäube – je nach Größe bis zu 90 Prozent! Neben Stäuben werden auch andere Partikel wie Milben, Schimmelpilze, Pollen, Tierhaare, Zigarettenrauch etc. gefiltert die in Verdacht stehen, insbesondere bei Kindern und älteren Menschen zunehmend Halsentzündungen, Asthma, Bronchitis, Schnupfen und Augenreizungen zu verursachen. Nicht nur Allergiker können jetzt „aufatmen“…

 


Das Anbringen geht schnell. Die Filter im Format 300 x 100 x 10 mm werden einfach auf die Heizung gelegt. Drei Stück nebeneinander, decken die offene Fläche eines Standard-2-Platten-Heizkörpers ab, wie sie in 80 Prozent aller Haushalte/Büros stehen. Für größere Heizkörper verwendet man ein zweites Paket. Der Filter kann auch individuell zugeschnitten und „unsichtbar“ unter der Heizkörperabdeckleiste platziert werden.

 

Die Staubfilter halten je nach Staubbelastung 3 Monate bis zu einer kompletten Heizsaison. Wann gewechselt werden muss, erkennt man an der deutlichen Grauverfärbung der Filteroberseite.

 

Gab es die CLEAN OFFICE Staubfilter für Heizkörper bislang nur direkt beim Hersteller Riensch & Held, Hamburg, sowie unter www.Lagereinkauf24.de, kann man sie ab sofort auch in den Baumärkten Globus und Bauhaus beziehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"