Samstag , 4. Juli 2020
Newsticker

Es war einmal Omas alter Dachboden…

Abstellkammern, Wollmäuse und antiker Mief im Dachboden sind passé – stattdessen hält OpenAir-Feeling und Panoramablick Einzug. Große Dachschiebefenster sorgen für einen optimalen Lichteinfall und leisten einen wichtigen Beitrag für den Wohnkomfort unter dem Dach.

(tdx) Jeder kennt ihn, kaum einer mag ihn: Omas alten Dachboden. Dunkle Ecken, verstaubte Kisten und Kartonagen, die von Nagern Jahre lang auf ihre Bissfestigkeit geprüft wurden. Auch heute gelten Dachräume nach wie vor als beengt und dunkel. Oft verkommen sie zu staubigen Abstellkammern – zu Unrecht. Räume unter dem Dach sind mehr als andere Wohnräume eines Hauses dazu prädestiniert, eine helle, freundliche Wohnatmosphäre zu schaffen. Aufgrund der Dachschrägen kann – entsprechende Fensterflächen vorausgesetzt – mindestens doppelt so viel Sonnenlicht in den Wohnraum gelangen, wie bei gleich großen Fassadenfenstern. Durch das einfallende Licht entstehen ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente und eine verbesserte Lebensqualität. Zusätzlich wirken lichtdurchflutete Räume nicht nur freundlich und einladend, sondern auch größer und geräumiger.

Das Dachschiebefenster Panorama schafft mittels viel Licht eine besondere Atmosphäre in jedem Dachgeschoss. So kann der Blick auch von zu Hause aus in die Ferne schweifen. Bild: tdx/Sunshine Wintergarten
Das Dachschiebefenster Panorama schafft mittels viel Licht eine besondere Atmosphäre in jedem Dachgeschoss. So kann der Blick auch von zu Hause aus in die Ferne schweifen. Bild: tdx/Sunshine Wintergarten

Um in neue Wohnwelten vorzustoßen und das Optimum unter dem Dach zu erreichen, bedarf es also großflächiger Dachfenster. Diese gibt es in verschiedenen Varianten und sie lassen sich auf ganz vielfältige Weise anordnen. Wer ein Maximum an Tageslicht und einen beeindruckenden Blick in den Himmel sein Eigen nennen möchte, der sollte die Panorama Dachschiebefenster von Sun­shine in Augenschein nehmen. Sie bieten durch ihre gigantischen Dimensionen ein Freiluft-Feeling der Extraklasse, lassen Tageslicht sowie Frischluft in maximaler Dosis ins Dachgeschoss und den Sternenhimmel jede Nacht erstrahlen.

Panorama ist ein horizontales Dach-Schiebe-System für große Öffnungen bis zu 12 Metern Breite und 3,5 Metern Höhe. Es besteht aus einem oder zwei Flügeln, die sich zur Seite schieben lassen. Zum Öffnen werden die gigantischen Glasfensterelemente, manuell oder mit Hilfe elektrischer Automatik, einfach unter feststehende Elemente oder das Dach geschoben. Die großen Glaselemente lassen jederzeit optimal Licht in den Raum dringen und selbst an regnerischen Tagen ist das Dachgeschoss bestmöglich beleuchtet. Zusätzlich kann Panorama als nahezu barrierefreier Ausstieg zu einer Dachterrasse oder einem Balkon genutzt werden.

Die Ausstattungsmöglichkeiten der Dachschiebefenster umfassen verschiedene Glassorten von Super-Warmgläsern, über Sonnenschutzgläser bis zu Active-Gläsern. Zusätzlich sind Markisen, Rollläden, Innenrollos, Verdunkelungsrollos und Steuerungs-Automatiken für Temperatur, Sonne, Wind und Regen erhältlich.
Die einbaubaren Abmessungen sind vom Einbauwinkel (10° bis 90°), der zu erwartenden Schneelast sowie der Einbauhöhe über Gelände und Normalnull abhängig.

Weitere Informationen zu Dachschiebefenstern gibt es unter www.sunshine.de.