Sonntag , 16. Dezember 2018
Newsticker
Home / Aktuell / Kochen ohne lästige Gerüche

Kochen ohne lästige Gerüche

Offenes Wohnen liegt im Trend. Die Kombination von Küche, Ess- und Wohnzimmer hat jedoch zur Folge, dass sich Kochgerüche im gesamten Wohnbereich festsetzen können. Moderne Dunstabzugshauben müssen daher verlässlich Abhilfe schaffen.

(tdx) Küche, Ess- und Wohnbereich in einem ist ein Trend, der sich immer mehr durchsetzt. Es entsteht ein offener Raum, der das Zuhause großzügiger erscheinen lässt. Spätestens wenn jedoch gekocht wird, werden die Nachteile deutlich. Vom leckeren Duft und der Vorfreude auf manche Köstlichkeit bleibt ein unangenehmer Geruch. Und nicht nur das: Fettpartikel lagern sich auf Decken, Wänden, Böden und sogar auf Möbeln ab. Lüften liegt nahe, aber gerade Kochgerüche benötigen einige Zeit bis sie hinausgezogen sind. Die Fenster müssten über einen längeren Zeitraum offenstehen. Dies widerspricht aber modernen Energiesparkonzepten und der Bauweise von Niedrigenergie- und Passivhäusern. Durchdachte Lösungen die Abhilfe schaffen, sind hier gefragt.

Berbel hat besonders effiziente Dunstabzugshaben entwickelt, die ohne herkömmliche Fettfilter arbeiten. Mit der EcoSwitch Steuerung besteht die Möglichkeit, die Entscheidung über Umluft- oder Abluftmodus je nach Situation und Wetter zu regeln. Bild: tdx/Berbel
Berbel hat besonders effiziente Dunstabzugshaben entwickelt, die ohne herkömmliche Fettfilter arbeiten. Mit der EcoSwitch Steuerung besteht die Möglichkeit, die Entscheidung über Umluft- oder Abluftmodus je nach Situation und Wetter zu regeln. Bild: tdx/Berbel

Die Experten von berbel Ablufttechnik haben eine neue, besonders leise und effiziente Methode entwickelt, bei der die physikalische Kraft der Zentrifuge genutzt wird. Im ersten Schritt werden die beim Kochen entstehenden Dunstwrasen durch einen schmalen Spalt an der Dunstabzugshaube angesogen. Am Haubeneintritt wird die Luft stark beschleunigt und zweifach bogenförmig umgelenkt. Durch die dabei entstehende Zentrifugalkraft werden bis zu 96% der Fettteilchen aus der Luft in eine Auffangschale abgeschieden. Im mittleren Teil der Dunstabzugshaube befindet sich der Restabscheider – das sogenannte Capillar Trap. Aufgrund einer vertikalen Anordnung und einer gelöcherten Struktur werden hier auch feinste Restpartikel erfasst.

Der Verzicht auf konventionelle Fettfilter sorgt nicht nur für reine Luft, denn rund 90% aller Küchenbrände werden durch Dunstabzugshauben und wie Brandbeschleuniger wirkende Fettfilter verursacht. Aus diesem Grund verfügen alle Dunstabzugshauben von Berbel über einen zertifizierten Brandschutz, da diese ohne Fettfilter arbeiten. Ein weiterer positiver Aspekt: Die Hauben lassen sich leicht und einfach reinigen. Die Auffangschale aufklappen, auswischen – fertig.

Mit der EcoSwitch-Steuerung schafft Berbel zudem eine energiesparende Möglichkeit, Umluft oder Abluft je nach Bedarf zu regeln. Im Abluftbetrieb wird die Luft durch einen automatisch öffnenden Mauerkasten nach draußen geführt. Im Umluftbetrieb bleibt der Mauerkasten geschlossen und die Luft wird nach der Reinigung dank der besonders effizienten Aktivkohlefilter nahezu geruchsneutral in den Innenraum zurückgeführt. Im Winter wird somit keine warme Raumluft nach draußen abgegeben.

Die Dunstabzugshauben von Berbel können als Wand-, Kopffrei-, Insel- oder Deckenlifthaube individuell auf jeden Einrichtungsstil abgestimmt werden. Eine ganz besondere Variante ist die Tischlifthaube Moveline, die im Küchenblock hinter dem Herd integriert wird. Mit einer eingebauten Liftfunktion wird sie aus der Arbeitsplatte hochgefahren. Um alle beim Kochen aufsteigenden Dünste vollständig zu erfassen, neigt sich die Abzugshaube anschließend über das Kochfeld. Nach der Verwendung senkt sie sich wieder und verschwindet aus dem Blickfeld.

Weitere Informationen sind online erhältlich unter www.berbel.de.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen