Montag , 15. Oktober 2018
Newsticker
Home / Aktuell / Mit dem richtigen Bodenbelag zieht Wärme und Freude ins Haus

Mit dem richtigen Bodenbelag zieht Wärme und Freude ins Haus

(epr) Oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die für uns die größte Bedeutung haben. Das kann schon ein leckeres Abendessen zu Hause mit Freunden oder ein gemütlicher Abend auf der Couch sein. Dabei wird es erst so richtig behaglich, wenn die Raumtemperatur stimmt. Fußbodenheizungen erwärmen nicht nur die Luft, sondern sorgen ähnlich wie Kachelöfen für eine milde Strahlungswärme. Sind keramische Fliesen über der Heizung verlegt, erhält man nicht nur einen qualitativ hochwertigen und optisch ansprechenden Bodenbelag, sondern auch einen mit hoher Energieeffizienz.

Keramikfliesen sind die optimalen Wärmeleiter. Wählt man sie in Holzoptik aus, schafft man gleichzeitig ein warmes Ambiente. (Foto: epr/Eurobaustoff)

Keramische Fliesen wie etwa von Cerabella haben eine besondere Eigenschaft: Sie sind optimale Wärmeleiter. Sie nehmen sie auf und geben sie gleichmäßig an den Wohnraum ab. Zudem reichen bei der Kombination aus Fußbodenheizung und keramischem Bodenbelag schon geringe Temperaturen aus, um eine angenehme Wärme zu erzielen. Auf diese Weise lassen sich bis zu 30 Prozent Energie einsparen – und damit natürlich auch bares Geld. Ihre Reinigung kann ohne Chemikalien erfolgen – Schmutz lässt sich einfach mit etwas Wasser abwaschen. Das gilt auch für Tierhaare und Milben, sodass selbst Allergiker in einem Raum mit keramischen Fliesen bedenkenlos durchatmen können.

Auch bei der Optik werden keine Abstriche gemacht: Dank der riesigen Form- und Farbvielfalt findet sich für jedes Ambiente der passende Look und es können interessante Verlegemuster entstehen. Kleine Räume lassen sich mit großformatigen Modellen zum Beispiel optisch vergrößern, bei bereits großen Räumen vermitteln sie einen sehr eleganten Raumeindruck. Und da die Fliesen farbecht, robust, kratzfest sowie belastbar sind, bleibt ihre wunderschöne Optik auch jahrzehntelang erhalten. Dank der langen Nutzbarkeit sind sie auch verhältnismäßig preiswert. Den nächsten Fachhändler findet man unter www.cerabella.de. Weitere Informationen gibt es auch unter www.energie-sparen-mit-keramik.de.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen