Dienstag , 26. Mai 2020
Newsticker

Rutschhemmende Keramikfliesen geben in zahlreichen Formaten Sicherheit

Schon im Altertum wurden Keramikfliesen als Wandbelag in Ägypten, Mesopotamien und Persien angewendet. Die Römer wussten die gute Wärmeleitfähigkeit keramischer Fliesen zu schätzen und nutzten sie in ihren Badehäusern und öffentlichen Thermen. Dabei war Keramik schon immer mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand. Davon zeugt ihre überlieferte kunstvolle Gestaltung im alten Rom und antiken Athen. Auch heute besinnt man sich wieder auf die vielfältigen kreativen Möglichkeiten, die der natürliche Werkstoff bietet und so erobert die Keramikfliese die Wohnung vom Kinder- bis zum Wohnzimmer.

Wand- und Bodenfliesen sind stilprägende Ausstattungsmerkmale. Es gibt sie heute in allen Größen, Farben, Formen und Formaten. Das Angebot reicht von kleinsten Mosaikfliesen bis hin zu modernen Großformaten. So können sie wohlbewusst eingesetzt werden, um Räume in ihrer Wirkung zu verändern. Auch Fugen und Verlegemuster spielen bei der Gestaltung von Fliesenflächen eine wichtige Rolle. Je nach Format und Muster der Fliese sowie nach Verlegeart lässt sich ein Zimmer optisch gezielt vergrößern oder verkleinern. Großformatige Fliesen in hellen Farben beispielsweise lassen kleine Räume grundsätzlich größer und weiter erscheinen.

Großformatige Fliesen in hellen Farben lassen kleine Räume größer und weiter erscheinen. Sie eignen sich daher besonders zur Badgestaltung – wie diese designstarke Serie. (Foto: epr/cero-epr.de)
Großformatige Fliesen in hellen Farben lassen kleine Räume größer und weiter erscheinen. Sie eignen sich daher besonders zur Badgestaltung – wie diese designstarke Serie. (Foto: epr/cero-epr.de)
Dank ihrer Format-, Farb- und Formenvielfalt erobern keramische Wand- und Bodenfliesen heute alle Räume im Haus. (Foto: epr/cero-epr.de)
Dank ihrer Format-, Farb- und Formenvielfalt erobern keramische Wand- und Bodenfliesen heute alle Räume im Haus. (Foto: epr/cero-epr.de)

Sie eignen sich daher besonders zur Badgestaltung – wie die designstarke Serie CERO®CAMPANA von Keramik Orion. Inspiriert von der Maserung und dem Farbspiel von Sandstein ergibt sie als Bodenfliese in den Farbtönen Anthrazit und Schlamm in der Fläche ein dezent abwechslungsreiches Bild; als Wandfliese bildet sie sanft changierend in Weißgrau und Hellbeige den perfekten Rahmen für attraktive Akzentflächen in Mosaikoptik – elegant und natürlich zugleich. Im Bad punktet das unglasierte Modell außerdem als ausgewiesen rutschhemmende Fliese, auf der man stets sicher geht, steht und in beziehungsweise aus Badewanne oder Dusche gelangt, selbst wenn mal Wasser oder Seife auf den Boden getropft ist. Das gibt insbesondere Senioren oder Menschen mit Handicap ein zusätzliches Stück Sicherheit im Alltag. Damit leistet CERO®CAMPANA stilvoll ganz nebenbei auch einen Beitrag zum länger selbstbestimmten Leben im Alter. Weitere Informationen gibt es unter www.cero-epr.de und www.homeplaza.de.