Dienstag , 15. Oktober 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Superfood-Liebhaber kommen an der Lucky Berry nicht vorbei

Superfood-Liebhaber kommen an der Lucky Berry nicht vorbei

Vorsicht, lecker! Lucky Berry® Blaubeere

Ob Leckermäulchen, Frische-Fan oder Superfood-Liebhaber – an Blaubeeren kommt keiner vorbei. Erst recht nicht, wenn sie direkt vor der eigenen Balkontür oder im heimischen Beet wachsen. Extralanges Naschvergnügen ermöglicht die Lucky Berry Blaubeere (Vaccinium). Von Juli bis Oktober heißt es bei ihr: zugreifen erlaubt! Die süßen Früchte der 4-Monats-Blaubeere reifen nämlich ständig nach und verlängern somit die Erntesaison bis in den Herbst hinein. Dabei trifft die blaue Beere nicht nur den Geschmacksnerv, sondern auch den Nerv der Zeit. Bestens kübelgeeignet und mit kompaktem Wuchs eignet sich die Lucky Berry Blaubeere ideal für den kleinen Naschgarten und folgt damit dem angesagten Trend des Urban Gardenings.

Foto: Lucky Berry®

Als kalorienarmer Snack sind Blaubeeren in der Küche eine beliebte Zutat. Die süßen Früchte schmecken hervorragend als Topping im Müsli, im Joghurt oder Quark und lassen sich püriert zu erfrischenden Smoothies für heiße Sommertage verarbeiten. Lucky Berry-Muffins werden zum leckeren Star auf jedem Kindergeburtstag und zum prickelnden Highlight für kühle Sekt-Cocktails auf der abendlichen Sommerparty. – Und weil sich Blaubeeren richtig gut einfrieren lassen, eignen sie sich bestens als ganzjähriger kulinarischer Begleiter. Wer zum Beispiel heute schon an die Party von morgen denkt, setzt auf selbstgemachten Blaubeer-Likör, der mit etwas Zimt verfeinert, auch in der kalten Jahreszeit für warme Geschmacksmomente sorgt.

Gepflanzt werden die Sträucher der 4-Monats-Blaubeere am besten im Herbst oder im Frühjahr. Auf humosem, feuchtem Boden und an einem sonnigen bis halbschattigen Standort fühlt sich die Lucky Berry Blaubeere besonders wohl. Dort wird sie bereits ab Mai mit ihren weißen Blüten zur attraktiven Deko im Garten und auf Balkon und Terrasse. Zwischen 80 und 100 cm hoch werden die winterharten Pflanzen, die sich pflegeleicht zeigen und deshalb auch für unerfahrene Hobbygärtner eignen. Als fruchtige Powerpakete stecken die kleinen Früchte voll gesunder Inhaltsstoffe. Bereits 100 Gramm Lucky Berry Blaubeeren enthalten 6,7 Milligramm Vitamin C sowie jede Menge verdauungsfördernde Ballaststoffe und entzündungshemmende Antioxidantien. Wer Lucky Berry nascht, kommt also nicht nur geschmacklich voll auf seine Kosten, sondern tut darüber hinaus jede Menge für seine Gesundheit. Deshalb heißt es ab Juli: ran an die Beeren, ab in die Küche und rein in den Mund!

Quelle: Harries Plantdesign

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen