Montag , 27. Juni 2022
Newsticker

Ein Wohnzimmer im Loft-Vintage-Stil – eine Handvoll Inspiration

2022-04-19-Loft
Quelle: Własne

Die Kombination aus Loft und Vintage ist wohl einer der interessantesten und gleichzeitig am häufigsten verwendeten Einrichtungsstile. Loft ist ein großer, geräumiger Raum mit sichtbaren Konstruktionsteilen, etwas roh; der Vintage-Stil wiederum schöpft aus der Vergangenheit und verleiht Möbeln, gemusterten Teppichen oder alten Armsesseln aus der Zeit der Volksrepublik Polen einen neuen Glanz. Die Kombination dieser beiden Einrichtungsvisionen ermöglicht es Ihnen, einen Raum zu schaffen, der modisch, komfortabel, funktional und äußerst interessant ist. Woran ist zu denken, um es nicht zu übertreiben, sondern perfekt in beide Styling-Trends einzusteigen? Der Teufel steckt im Detail, d.h. bei den Accessoires zum Loft im Vintage-Stil, wo es an Postern fürs Wohnzimmer, effektvollen Lampen und charakteristischen Details nicht fehlen darf.

Wie gestalte ich ein Loft-Wohnzimmer im Vintage-Stil?

Der Platz, den das Loft bietet, ist ideal, um sich hier ein bisschen auszutoben. Er bietet viele Möglichkeiten, und der Vintage-Stil wird sich darin perfekt bewähren, obwohl er nicht allzu dekorativ ist – früher setzte man auf Komfort, Funktionalität, Hochwertigkeit und damit Langlebigkeit. Loft-Räume hingegen sind roh, leicht kühl, einfach – ein perfektes Duo, um ein charaktervolles Interieur zu schaffen!

Das Highlight des Vintage-Stils sind Möbel, die eindeutig durch die 60er oder 70er Jahren des letzten Jahrhunderts inspiriert (wenn nicht komplett abgeguckt) sind. In eine Wohnung im Loft-Stil passen sowohl ein bequemes Sofa als auch zusätzliche Sessel mit Beinen und Armlehnen aus Holz, die zu den charakteristischsten Möbelstücken gehören. Je nach Sonneneinstrahlung im Raum können Sie unterschiedliche Polster wählen. Farben wie Flaschengrün, Grau oder Braun sind perfekt für das Loft. Möbel, wie eine Kommode oder ein TV-Möbel, sollten einen charakteristischen Glanz, hohe Beine und Schiebetüren sowie eine hölzerne, schattierte Farbe haben.

Vintage-Loft-Accessoires

Wenn es um Accessiors geht, lohnt es sich auf jeden Fall, auf wunderschöne Acrylbilder zu achten – es dürfen keine zufälligen Dekorationen sein! Patentzeichnungen, skizzierte Grafiken, Filmplakate, alte Landkarten oder botanische Zeichnungen sind am effektvollsten. Bei der Wahl eines Posters fürs Wohnzimmer ist es gut, auf die Farbgebung zu achten – dezent, beige, etwas „dreckig“, effektvoll gealtert – es wird auf jeden Fall Eindruck machen! In einem solchen Interieur darf auch kein Teppich im persischen Stil voller Farben und Muster fehlen. Was die Lampe anbelangt, so erfreuen sich Lampenschirme aus Stoff wieder zunehmender Beliebtheit, aber das Loft eignet sich perfekt für einfache Metallschirme.

Wie Sie sehen, gibt es Ideen in Hülle und Fülle. Dasselbe gilt für Souvenirs aus der Vergangenheit – sogar in modernen Geschäften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.