Dienstag , 9. August 2022
Newsticker

Polstermöbel-Reparatur anstelle eines Neukaufs – so geht nachhaltiges Wohnen

Sie sind wunderbar bequem, stellen ein optisches Highlight im modernen Wohnraum dar und zählen zu den am häufigsten genutzten Möbelstücken: attraktive Polstermöbel, die der Wohnlandschaft ein gemütliches Ambiente verleihen. Doch auch an ihnen nagt der Zahn der Zeit und schon nach einigen Jahren können deutliche Gebrauchsspuren sichtbar werden, die Polsterung sitzt sich mit der Zeit ein, verliert ihre Spannkraft und somit an Sitzkomfort. Eine ausgezeichnete Anti-Aging-Lösung für Ihr Polstermöbel mit zahlreichen Vorteilen ist daher eine Aufarbeitung vom Profi, der weiß, worauf es beim Reparieren ankommt.

Vorteile einer Reparatur von Polstermöbeln gegenüber einem Neukauf

2021-08-11-Polstermoebel
Quelle: © JackF / Adobe Stock

Ihnen missfällt, dass Ihre gemütliche Couch, Ihr liebgewonnener Ohrensessel oder der geerbte Sitzhocker im Laufe der Jahre zunehmend unansehnlicher wurden? Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass das Sitzgefühl in letzter Zeit zu wünschen übrig ließ und Sie fragen sich, warum Sitzfläche und Rückenlehne ein seltsames Wellenmuster erhielten. Die Diagnose: Ihr Polstermöbel befindet sich mitten im Alterungsprozess. Wenn es darum geht, Ihnen beim Anblick Ihrer Polstermöbel wieder ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, ist guter Rat meist teuer.

Der wichtigste Vorteil, den Sie mit einer Polstermöbel-Reparatur genießen und den kein Geld der Welt aufwiegen kann, ist der Erhalt unwiederbringlicher (Erb-)Möbelstücke. Nicht jedes (vor allem altes) Möbelstück lässt sich wieder beschaffen, sodass eine Polstermöbel-Reparatur häufig die einzige Möglichkeit für einen langfristigen Erhalt ist. Aber auch für neuere Polstermöbel kann lediglich eine Reparatur infrage kommen – immer dann, wenn es um aufwendige und kostspielige Sonderanfertigungen geht. Hinzu kommt, dass uns bestimmte Polstermöbelstücke mit ihrem außergewöhnlichen Design oder ihrer besonderen Farbe so ans Herz gewachsen sind, dass wir uns eine Alternative in Kombination zu anderen Möbelstücken einfach nicht vorstellen können. Je ausgefallener das Polstermöbel ist, desto spezieller ist meist auch der Hersteller. Anders, als es bei den großen Möbelriesen der Fall ist, kann es passieren, dass ein kleines Polstermöbel-Fachgeschäft mit Eigenproduktion nach vielen Jahren eventuell gar nicht mehr existiert. Eine Nachbestellung ist dann so gut wie unmöglich.

Weiterhin kann eine Aufarbeitung durch eine Polsterei gewählt werden, wenn Ihnen das Möbelstück an sich noch gefällt, Sie sich aber einen anderen Bezug wünschen. Ein Neukauf wäre in diesem Fall wirtschaftlich unverhältnismäßig.

Apropos: Die Reparatur von Polstermöbeln ist im Vergleich zum Neukauf ausgesprochen vorteilhaft. Das Polstern und Beziehen einer Couch oder eines anderen Möbelstücks nimmt zwar einige Stunden in Anspruch, lohnt sich aber finanziell vor allem bei teuren Designermöbeln. Um eine genaue preisliche Einschätzung abgeben zu können, nimmt die Polsterei das gute Stück zunächst in Augenschein und beurteilt, was konkret an Reparaturen durchzuführen ist. Der Austausch des Stoffbezugs ist üblicherweise schneller erledigt, als wenn zusätzlich eine neue Füllung notwendig ist.

Nachhaltiges Wohnen durch die Reparatur von Polstermöbeln

In Zeiten, in denen die Verwendung nachhaltiger Materialien und moderne Wohnlösungen wie Upcycling zum guten Ton gehören, ist die Reparatur von Polstermöbeln ein wichtiger Aspekt auf dem Weg zu einer positiven Klimabilanz. Indem Sie auf einen Neukauf von Polstermöbeln verzichten, sondern diese lediglich mit einer neuen Polsterung beziehungsweise einem neuen Bezug versehen lassen, werden Ressourcen effizient genutzt. Dies resultiert aus dem bedeutend geringeren Materialverbrauch. Der meist aus Holz gearbeitete Korpus kann so über Ären hinweg gerettet werden. Wenn Sie dem Wegwerfdenken eine nachhaltige Lösung entgegenhalten möchten, ist eine Polstermöbel-Reparatur die perfekte Lösung.

Diese Leistungen umfasst eine professionelle Polstermöbel-Reparatur

Bei einer Polstermöbel-Reparatur im klassischen Sinne wird Ihr Möbelstück mit einer neuen Polsterung und einem neuen Bezug Ihrer Wahl versehen. Sie haben die Wahl zwischen einer Vielzahl von Stoffen, können auf edle Varianten setzen oder aber sich für eine vorzugsweise praktische Stoffvariante entscheiden.

Mit den Leistungen einer professionellen Polsterei hüllen Sie Ihr Lieblingsmöbel nachhaltig in ein neues Gewand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.