Dienstag , 17. April 2018
Newsticker
Home / Aktuell / Ein Dampfbad im eigenen Badezimmer

Ein Dampfbad im eigenen Badezimmer

Platz ist in der kleinsten Nische!

Der Wunsch, ein Dampfbad im eigenen Badezimmer, treibt so manch Bauherren an. Sich selbst und den Lieben etwas gönnen. Gesundheitsbewusst Leben nicht nur als Vorsatz mit sich tragen, sondern tatsächlich umsetzen….

Aus Abstellraum wird Dampfbad Foto: Repabad

Repabad Partner, Das Bad complete line, Wien, erinnert sich gut an Kunden zurück, die genau aus diesem Antrieb in die Badausstellung kamen. Die zur Verfügung stehende Fläche war dabei zweitrangig. „Unser Kunde wollte im Dachgeschoss anstelle des Abstellraums eine Dampfdusche eingebaut haben. Ein Dampfbad individuell in die Dachschräge eingepasst mit Sitzmöglichkeit und weiteren Ausstattungsoptionen“, erinnert sich Karoline Schneider, Geschäftsführerin Das Bad complete line, an den ersten Kontakt zurück. „Wichtig war dem Kunden eine geringe „Vorlaufzeit“, damit das Dampfbad nach nur wenigen Minuten benutzt werden kann“, führt Schneider weiter aus. „Natürlich pflegeleicht, ohne viel Aufwand für Entkalkung, Reinigung etc..“ Für die Badspezialistin kein außergewöhnliches Anliegen. Sie liebt Herausforderungen und plant gern Badezimmer mit Zusatznutzen. Bäder, die die individuellen Wünsche und persönlichen Bedürfnisse der Eigentümer widerspiegeln. „Wir haben die richtigen Hersteller an der Hand. Unser Partner für Individuelles ist Repabad. Der innovative Badhersteller bietet individuell anpassbare und ausstattbare Produkte, nichts von der Stange sondern Maßanfertigungen. Die Dusche wird zum Dampfbad und die Badewanne erhält auf Wunsch zusätzlich Massagefunktionen, Musik und farbiges Licht. Geht nicht, gibt‘s nicht, ist unser gemeinsames Credo“, fügt die Badplanerin lachend an. Klare Formen und zeitloses Design, waren weitere Kriterien, die es einzuhalten galt.

Moderne zeitlose Dampfdusche

Entstanden ist in Zusammenarbeit mit den Repabad Dampfbadplanern eine moderne zeitlose Multifunktionsdusche, millimetergenau der Dachschräge angepasst. Der Dampfgenerator, das Herz eines jeden Dampfbads, versteckt sich im schlanken farblich abgesetzten Dampfbadpaneel Atlanta. Er sorgt für schnelles Aufheizen und ein starkes Dampfbild. Über das im Paneel integrierte einfach zu bedienende Bedienfeld werden alle Funktionen gesteuert. „Alle Vorgaben erfüllt, unser Kunde war begeistert, auch weil er sich die Ausrichtung der Dampfdüse noch aussuchen konnte“, erinnert sich Karoline Schneider stolz an die Produkteinweisung zurück. „Begeisterte Kunden sind gute Multiplikatoren“, weiß die Geschäftsfrau aus jahrelanger Erfahrung.

Quelle: Press Loft / Repabad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close