Freitag , 18. Januar 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Traumbad dank Tropenregen: So entsteht auch in kleineren Bädern ein harmonisches Ambiente

Traumbad dank Tropenregen: So entsteht auch in kleineren Bädern ein harmonisches Ambiente

Eine warme Regendusche verscheucht so manchen grauen Herbsttag. Kein Wunder, denn so ein Duscherlebnis lässt täglich an Urlaub in tropischen Breiten denken. Den Luxus großer Bewegungsfreiheit unter einer Brause im XXL-Format kennt manch einer bereits aus einem Wellness-Refugium.

Viele verzichten in kleineren Bädern auf den Einbau einer Badewanne zugunsten eines großzügigen Duschbereichs. Tatsächlich lohnt sich die Überlegung. Denn wenn Natürlichkeit und Transparenz und eine aufgeräumte Architektur zusammenfinden, erscheint das Traumbad optisch großzügig und komfortabel. Natürliche Materialien, warme Farben und wohnliche Accessoires laden zum längeren Verweilen ein. Pflanzen und ein durchdachtes Lichtkonzept schaffen einen Wohlfühl-Ort, den ein gemütlicher Sitzplatz komplettiert.

Foto: Hansgrohe SE/spp-o
Foto: Hansgrohe SE/spp-o

Duschsysteme: Alles in einem

Mit einer sogenannten Showerpipe lässt sich der private Tropenregen auch als weniger aufwendige Wandmontage verwirklichen. Das sind Duschsysteme, die alles in einem liefern: die Steuerung von Wasser und Temperatur, eine großflächige Kopfbrause und eine Handbrause zum flexiblen Abduschen.

Mittlerweile bietet der Markt viele Showerpipes in unterschiedlichen Ausführungen. Es lohnt sich, genauer hinzuschauen. Wie groß soll die Kopfbrause sein? Möchte ich die Vorteile eines Duschthermostats nutzen? Etwa, dass das Wasser konstant in der voreingestellten Lieblingstemperatur plätschert?

Tropenregen auf Knopfdruck

Mit der Rainmaker Select Showerpipe von Hansgrohe setzt man auf mehrfachen Komfortgewinn: Die Lösung bietet neben der großflächigen Kopfbrause ein Thermostat, das zeitgleich als großzügige Ablagefläche für Shampoo und Co. dient. Der vorhandene Platz ist clever genutzt, der Duschbereich wirkt aufgeräumt und ordentlich. Alle Duschfunktionen und Strahlarten lassen sich per Knopfdruck steuern. Die Showerpipe lässt sich komfortabel auf bestehende Anschlüsse montieren und deckt diese elegant ab. Hochwertige Glas- und Chromflächen sind robust und lassen sich leicht reinigen.

Quelle: akz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen