Samstag , 12. Oktober 2019
Newsticker
Home / Garten & Outdoor / Gartenmöbel: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Gartenmöbel: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Sie möchten sich neue Gartenmöbel zulegen, die sowohl bequem sind als auch gut aussehen? Dann sollten Sie einige Dinge beachten, damit der Erwerb nicht zu einer Enttäuschung wird.

Welche Möbel für welche Gelegenheit?

Natürlich sind nicht alle Möbel gleich gut geeignet, um sich zum Beispiel gemütlich in die Sonne zu legen. Während bequeme Loungemöbel als eine Art Outdoor-Sofa verwendet werden können, sind klassische Gartenstühle eher für einen kurzen Aufenthalt im Freien gedacht.

Gartenmöbel sollten bequem sein und gut Aussehen.
Foto: Sonnie Hiles/iANAdaNu7mg/Unsplash

Sie frühstücken gerne draußen und halten sich die maximal eine halbe bis zu einer Stunde hier auf? Dann greifen Sie zu einem Set aus hochwertigen Gartenstühlen und einem Gartentisch. Dieser sollte stabil stehen und einfach zu reinigen sein.

Halten Sie sich hingegen zusammen mit Freunden auch an lauen Abenden oder zur Mittagszeit draußen auf, dann greifen Sie zu den oben angesprochenen Loungemöbeln. Diese lassen sich zum Beispiel über die Ecke stellen und bieten genügend Platz für kleine Personengruppen. Möchten Sie gutes Wetter hingegen nutzen, um den Mittagsschlaf nach draußen zu verlegen, dann kaufen Sie sich einen bequemen Liegestuhl oder eine Hollywood-Schaukel.

Das Material ist ausschlaggebend

Besonders angesagt sind Möbel aus Holz, weil diese immer schick aussehen und zu allem passen. Allerdings bringen diese Möbel einen entscheidenden Nachteil mit sich: Über den Winter sollten sie im Keller oder Gartenhaus gelagert werden. Soll die Oberfläche lange schön bleiben, so muss diese zudem angeschliffen, neu gestrichen oder gar imprägniert werden.

Wesentlich unkomplizierter in der Handhabung sind hingegen Möbel aus Kunststoff, Metall oder Polyrattan. Polyrattan macht optisch besonders viel her, da es echtem Rattan zum Verwechseln ähnlich sieht. Kunststoff hält hingegen jedem Wetter stand und kann ganz unkompliziert mit Wasser gereinigt werden. Möbel aus Metall sehen zwar gut aus, sind in der Regel allerdings ein wenig schwerer sowie teurer als die anderen Varianten.

Preis und Qualität müssen stimmen

Wer nicht zu viel Geld ausgeben und trotzdem hochwertige Möbel erwerben möchte, der findet zum Beispiel unter den Angeboten von Rewe eine überraschend große Auswahl an preiswerten Gartenmöbeln. Ansonsten gilt natürlich die Devise: Vergleichen Sie verschiedene Angebote miteinander, um ein erstes Gefühl für den Markt zu bekommen. Im Zweifel sollten Sie eine gute Qualität einem zu günstigen Preis allerdings vorziehen. Schließlich sollen die Möbel lange halten.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen