Sonntag , 16. Dezember 2018
Newsticker
Home / Service / Ratgeber / Produkttest: Grüner Teufel – Enzymreiniger mit teuflisch guter Wirkung?

Produkttest: Grüner Teufel – Enzymreiniger mit teuflisch guter Wirkung?

Putzen und Haushaltsarbeiten gehören meist zu den unangenehmen Dingen im Leben. Mit
dem Grünen Teufel, einem neuen Mittel, soll anstrengendes Putzen der Vergangenheit
angehören. Laut dem Hersteller ist es mit diesem Reiniger möglich, Schmutz und Dreck in
Windeseile zu erledigen. Die „Kraft der Enzyme“ sollen Wunder bewirken, so dass
chemische Inhaltsstoffe nicht mehr notwendig sind.

Foto: pascalhelmer / pixabay.com

Was steckt in dem Grünen Teufel? Wir checken den neuen Reiniger…

Worum genau handelt es sich bei dem Grünen Teufel?

Der Grüner Teufel ist ein Putzmittel in Spray-Form, welches neu auf dem Markt ist. Laut dem
Hersteller beinhaltet es keinerlei chemische Substanzen, sondern basiert auf Enzymen. Mit
dem Grünen Teufel soll es möglich sein Flecken und Verunreinigungen ganz einfach im
Haushalt, auf Teppichen oder Autositzen zu entfernen. Auch Pfannen und Töpfe sollen in
einem neuen Glanz erstrahlen.

Wie funktioniert das Reinigungsmittel?

Laut Hersteller ist der Grüne Teufel eine spezielle Entwicklung. Die Formel des Reinigers
besteht aus natürlichen Enzymen, welche Flecken und Verschmutzungen an der Wurzel
bekämpft und neutralisiert.

So wird der Grüne Teufel angewandt:

Auf der Herstellerseite wird die Anwendung des Grünen Teufels in drei Schritten
beschrieben:
1. Schritt:

  • Befüllen der Sprühflasche mit 500 ml kaltem Wasser.
  • Enyzmtablette in die Flasche geben.
  • Warten bis die Tablette aufgelöst ist.
  • Anschließend die Flasche kurz schütteln.

2. Schritt:

  • Großzügiges Besprühen der zu reinigenden Flächen.
  • Kurz einwirken lassen.
  • Bei hartnäckigen Flecken oder eingetrockneten Stellen eine Bürste zur Hand nehmen.

3. Schritt:

  • Gereinigte Stelle gründlich mit Wasser abspülen.
  • Gelöste Verunreinigungen werden so abtransportiert.

Welche Anwendungsgebiete gibt es für das Putzmittel?

Laut dem Hersteller kann man den Grünen Teufel sehr universell einsetzen. Geeignet ist er
beispielsweise für:

  • Badewanne – Dusche
  • Fliesen – Armaturen
  • Spülbecken – Backofen
  • Grillrost – Dunstabzugshaube
  • Verkleidungen – Autositze und Himmel
  • Autolacke – Felgen
  • Teppiche – Polster auf Sofas und Stühlen
  • Eingebranntes in Töpfe und Pfannen – Kalk in Wasserkochern und Kaffeemaschinen
    Laut Herstellerangaben beseitigt der Reiniger auch Hinterlassenschaften von Haustieren.
    Dabei werden durch den Grünen Teufel nicht nur die Flecken entfernt, sondern auch die
    Ursachen der üblen Gerüche beseitigen.

Das sagen Anwender: Erfahrungen und Tests

Auf der Webseite des Herstellers finden wir Erfahrungsberichte von Kunden, die den Grünen
Teufel im Haushalt verwendet haben. Die Anwender sind von der vielfältigen
Einsatzfähigkeit und der Wirksamkeit des Reinigers begeistert.

Ein Verbraucher berichtet, dass sich seine Katze immer wieder auf dem Teppich in der
Wohnung erbricht. Die Reinigung sei allerdings kein Problem mehr, seitdem er den Grünen
Teufel benutze.

Begeistert schreibt ein weiterer Anwender, dass er mit dem Putzmittel seine Polster im Auto
zum Glänzen bringe. Außerdem verwendet er das Mittel zum Reinigen seines Grills und der
Abzugshaube. Sein Fazit: „Dieses Zeug ist erstaunlich.“

Ein weiterer Bericht zu dem Grünen Teufel findet sich auf autoservice.club, einem
Online-Magazin, welches sich mit dem Thema Autos beschäftigt. Das Magazin hat den
Enzymreiniger auf seine Wirksamkeit hin untersucht und einen Selbsttest zum Grünen
Teufel gemacht. In diesem konnte der Grüne Teufel die Tester sehr überzeugen.

Wo ist der Grüne Teufel erhältlich und wie hoch sind die Kosten?

Der Grüne Teufel ist nicht in Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann erhältlich. Ebenso
wenig kann man den Reiniger bei den Online-Händlern Amazon und Ebay bestellen. Den
Grünen Teufel kann man ausschließlich auf der Webseite des Herstellers online kaufen.
Von dem Grünen Teufel gibt es verschiedene Sets. Die Preise reichen durch die aktuellen
Sonderpreise hierbei zur Zeit von 29,99 Euro für 1 Sprühflasche und 10 Enzymtabletten bis
zu 49,95 Euro für die man eine Sprühflasche und ganze 50 Enzymtabletten erhält.Zudem bietet der Hersteller kostengünstig Nachfüllpakete an.

Unser Fazit: Grüner Teufel – Enzymreiniger mit teuflisch guter Wirkung?

Die positiven Erfahrungsberichte von Kunden zeigen, dass der Grüne Teufel zu halten
scheint, was der Hersteller verspricht. Die Anwender sind von der vielfältigen Anwendbarkeit
und der Effektivität des Produkts begeistert.

Mehr Informationen über den Grünen Teufel

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@bauen-wohnen-aktuell.de

3 comments

  1. Ich habe das Zeug bestellt, probiert und alles gefilmt!!! Ich muss sagen bin eher nicht Der Typ der im Netz einkauft, aber das Video zeigt was es wirklich kann… am Ende war ich begeistert und ich bin weder ne Verkäuferin noch werde ich dafür bezahlt! Ich teste sehr gern Produkte…. schaut mal selbst https://youtu.be/OmID5SBljMY

  2. Habt ihr das Produkt denn nun selbst getestet? Im Fazit hört es sich ja nicht danach an: „Die positiven Erfahrungsberichte […] zeigen, dass der grüne Teufel zu halten scheint, was [er] verspricht“.
    Wo ist da bitte ein Produkttest, wie in der Überschrift versprochen? Ohne das Produkt zu testen?

  3. Alexandra Rüsche

    Hallo,

    nein, wir in der Redaktion haben das Produkt leider nicht selber getestet. Der Artikel ist uns zur Verfügung gestellt worden. Wäre aber tatsächlich mal eine Maßnahme, sofern es uns zur Verfügung gestellt wird. ;) Leider haben wir bei uns in der Redaktion nicht immer die Möglichkeit jedes Produkt zu testen über das wir schreiben. Wie gesagt, viele Artikel werden uns zur Verfügung gestellt. Vielleicht möchten Sie es ja testen und darüber berichten :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen