Sonntag , 5. Februar 2023
Newsticker

Die Hühnerhaltung im Garten: Vorteile

Was früher Gang und Gäbe war, erfährt in den letzten Jahren ein echtes Comeback. Viele Leute beginnen nun wieder, sich eigene Hühner im Garten zu halten. Das ist nicht nur schön für etwaige Kinder, die so von Anfang an einen Draht zu Tieren und der Natur bekommen, auch die Erwachsenen können von eigenen Hühnern profitieren. Doch welche Vorteile bieten sich durch die Haltung? 

Gesundheit geht vor

Die Diskussionen rund um die Herkunft von Hühnereiern halten sich schon sehr lange. Bio-Eier haben dabei den besten Ruf, doch viel gesünder als eigene Eier aus dem Garten kann es nicht werden. Man selbst kontrolliert, was die Hühner zu fressen bekommen und wie viel Auslauf sie haben. Die Industrie will natürlich so viele Eier so günstig wie möglich produzieren, während man zuhause nur nach dem Eigenbedarf schauen muss. Die eigenen Hühner, die dann auch noch eine ausgewogene Ernährung bekommen und sich frei bewegen können, werden die gesündesten Eier legen. 

Wenn die Hühner gesund ernährt werden, wird man sich wundern, wie anders die Eier im Vergleich zu Supermarkt-Eiern schmecken. Der Geschmack ist intensiver, der Dotter ist viel dunkler und im Allgemeinen ist der Geschmack ein echter Hochgenuss. 

Vorteile für den eigenen Garten

2022-02-21-Huehnerhaltung
Foto von Pixabay.com

Nicht nur der Mensch und die Hühner selbst profitieren von einer privaten Haltung, denn der Hühnermist hat einen sehr hohen Gehalt an Stickstoff, was für den Garten als natürlicher Dünger fungieren kann. Man kann so etwa die eigene Biotonne oder den Komposthaufen mit mehr Stickstoff versorgen, was einen positiven Effekt hat. Zudem fressen Hühner sehr gerne Insekten, sodass sie bei der Bekämpfung von unbeliebtem Ungeziefer helfen können. Das kommt nicht nur dem Garten zugute, denn die Käfer und Würmer sind für die Hühner sehr nährstoffreiche Nahrungsquellen. Selbst das Kratzen und Picken nach den Käfern selbst kann hilfreich sein, denn so wird die Erde des Gartens dauerhaft aufgelockert und belüftet. 

Spaß und Lerneffekt

Neben den praktischen Vorteilen ist die Haltung von Hühnern zudem denkbar einfach, denn sie brauchen nicht mehr als Futter, etwas Platz und einen Stall. Pflegeleichte Hühnerställe aus Plastik kann man in jedem Fachhandel bekommen, oder man baut sie schlichtweg selbst. Doch auch der Spaß kommt bei der Hühnerhaltung nicht zu kurz, denn jedes Huhn hat seinen ganz eigenen Charakter, ähnlich wie es bei Hunden oder Katzen der Fall ist. So kann es sehr lustig sein, die Hühner über einen gewissen Zeitraum genau zu beobachten und festzustellen, welche Charaktere im eigenen Stall vertreten sind. Für Kinder bietet sich der Vorteil, dass sie einen Bezug zur Natur und zur Selbstversorgung aufbauen können. Sie sehen durch die Eier, dass die Lebensmittel nicht wie durch ein Wunder alle im Supermarkt zugänglich sind. 

Abhängigkeit verringern

Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich mit eigenen Hühnern etwas unabhängiger von der Industrie macht. Viele spielen mit dem Gedanken, sich überwiegend selbst zu versorgen und die Haltung von Hühnern im Garten ist dafür der perfekte erste Schritt. Gleichzeitig kann man hier Gemüse und Obst anbauen und hat somit schon viel selbst produziert, was man zum täglichen Leben benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.