Newsticker

Stimmungsbilder im eigenen Wohnbereich

Beim Bau des neuen Hauses oder auch der Sanierung des Eigenheimes denken Eigentümer meist an Dinge, wie die Einrichtung des Wohnzimmers oder der Generalsanierung des Badezimmers. Man möchte seine Visionen zum Traum werden lassen und plant alles von Grund auf. Zudem gelingt das meiste nur mithilfe einer guten Planung. Die Strategie muss schließlich auch umgesetzt werden. Leider wird häufig auf wichtige Details vergessen. Das ist aus verschiedenen Gründen auch nachvollziehbar, denn die Details beinhalten oft auch nur theoretische Konzepte einer optimalen Wohnbaustrategie. Insbesondere auf die Lichtplanung wird verzichtet, weil man diese als selbstverständlich anerkennt. Ein kleines Beispiel mag die Wichtigkeit dieses Bereichs verdeutlichen. Wenn Sie etwa in ihrem neu etablierten Wohnzimmer beim Elektrofachmarkt einen wunderschönen TV-Screen erworben haben, dann ist das nicht zur Gänze ausreichend.

Faktoren zur Verbesserung der Stimmungsqualität im Raum

2022-01-17-Lichtquelle
https://de.freepik.com/psd/rahmen‘>Rahmen PSD erstellt von alexandercho – de.freepik.com

Wichtig sind auch Dinge, wie zum Beispiel eine bequeme Couch oder die richtige Lichtquelle zur Schaffung von einem stimmungsvollen Ambiente. Das richtige Licht sorgt aber nicht nur für die richtige Stimmung im Raum. Diese fällt auch nicht bloß beim Fernsehen auf, sondern auch bei abgedrehtem TV-Gerät. Allerdings lässt sich an diesem Beispiel der Fokus sehr gut erkennen. Auch die hohe Bedeutung einer stimmungsvoll ausgerichteten Lichtquelle erscheint passend zu sein. Licht erfüllt unterschiedliche Ziele. Neben dem Zweck als Stimmungslicht dient Licht auch als Zonenbeleuchtung. Das trägt indirekt ebenso sehr viel zur Steigerung der Stimmungsbilder im Raum bei. Wichtig ist auch das Licht in Form der Grundbeleuchtung. Sie sollten Lichttechnik kaufen, die Ihnen eine großflächige Beleuchtung garantieren kann. Hier können Sie beispielsweise auf Strahler und Deckenleuchten zurückgreifen. Mit kleinen Tricks können Sie auch unterschiedliche Aspekte bei der Raumplanung integrieren, um damit den Grundbedürfnissen bei der Lichtplanung besser gerecht zu werden.

Wichtige Planungsschritte für die Lichtplanung

Gehen Sie am besten schrittweise bei der Umsetzung ihrer Ideen vor. Dafür ist es wichtig, die Planung Raum für Raum durchzuführen. Die meisten Menschen beginnen im Wohnzimmer und gehen Schritt für Schritt Richtung Arbeitszimmer, Kinderzimmer und Küche. Das Bad hat in den letzten Jahren an Stellenwert gewonnen, weil es zunehmend als Ruhe-Oase wahrgenommen wird. Dadurch wird auch mehr Zeit und Geld in die Sanierung des Bades investiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.