Donnerstag , 21. Oktober 2021
Newsticker

Ein Gartenhaus kann mehr als nur ein Gerätehaus sein

Im Laufe der Zeit sammelt sich in einer Wohnung ganz schön was an. Erst bei einem Umzug sieht man das ganze Ausmaß der gesammelten Werke. Auf vieles könnte man verzichten doch irgendwie hängt man noch daran. Bei einem Umzug von einem Haus in eine kleinere Wohnung muss man allerding ausmisten, nicht alles kann mitgenommen werden. Gartengeräte wie Rasenmäher, Heckenschere, Spaten, Harke etc… müssen auch im neuen Heim untergebracht werden. Voraussetzung natürlich, man hat auch hier einen Garten.

Das Gartenhaus als erweiterter Wohnraum

Ein Gartenhaus ist auf jeden Fall sehr praktisch. Egal für was Sie es verwenden wollen. Bei der Größe und für die Art der Verwendung sind fast keine Grenzen gesetzt. Egal ob Gartengeräte, Fahrräder oder Sonstiges. Gartenhäuser können auch wunderbar den Keller ersetzen. Soll das Gartenhaus modern genutzt werden, lässt sich es auch als Sauna oder Gartenlounge nutzen. Je nachdem wieviel Geld Sie anlegen möchten, ist so ein Haus auch als Gästehaus nutzbar. Alles ist möglich.

Ein Gartenhaus ist vielseitig nutzbar.
Bild von Carola68 Die Welt ist bunt…… auf Pixabay

Gartenhäuser als Hobbyraum

Keinen Keller und auch keine Garage aber Platz satt? Dann ab ins Gartenhaus. Feiern, Chillen, Musik machen, Handwerken – auch darauf müssen Sie mit modernen Gartenhäusern nicht verzichten. Sie haben ein Grundstück mit See für Ihre Angel- Wochenendausflüge gekauft? Vielleicht ist da am See noch Platz für ein Wochenendhaus. Ein Wochenendhaus mit Überdachung, wo Sie auch im Regen die Natur draußen genießen können. Wo Sie es sich gemütlich machen können ohne dass das Zelt bei Regen wegschwimmt und Sie das Wochenende abbrechen müssen, weil alles durchnässt ist.

Welches Gartenhaus ist nun das Richtige?

Stellen Sie sich die Frage für was Sie Ihr neues, modernes Gartenhaus nutzen möchten. Die meisten von Ihnen werden erst einmal nach Gartenhäusern googeln, bevor Sie sich für ein solches entscheiden. Wieviel Platz steht Ihnen zur Verfügung für das Aufstellen eines Gartenhauses? Gibt es mögliche Baurichtlinien, an die Sie sich halten müssen, falls Sie sich für ein größeres Gartenhaus entscheiden? Warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Eine Gartenhaus-Kombination aus Nebenraum für die Gartengeräte und einem Hauptraum um gemütliche Grillabende zu verbringen.

Auch für Sie gibt es das passende Traum-Gartenhaus!

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Bauen-Wohnen-Aktuell.de an. Sie schreibt als Journalistin über Hausbau, Inneneinrichtung, Energiesparen, Gartengestaltung, Pflanzen und Haustiere, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.