Newsticker

Wie man die Beliebtheit von LED-Einbauleuchten für Küche erklärt

2021-04-28-LED
Quelle: G&G Lichtdekor GmbH

Die Verbreitung und die Beliebtheit LED-Lichter steigert sich kontinuierlich, konnten sich die Nachfolger der konventionellen Glühlampe nicht allzu großer Annahme erfreuen, so sind die LED-Leuchtmittel eine gern gesehene und verwendete Art der Beleuchtung.

Die LED-Lichter sind im ganzen Haus anzutreffen, so auch in der Küche in Form immer häufiger verbauter LED Einbaustrahler Küche.

Die Beliebtheit ist durch moderne, stromsparende und umweltschonende Technologie, die eine hohe und in verschiedensten Farben ausstrahlender Helligkeit und Lichtqualität bietet, zu erklären.
Nebst diesen Faktoren ist die Vielseitigkeit hinsichtlich möglicher Einbauorte und die Größe der Leuchtdioden ausschlaggeben für den Erfolg und die Verbreitung dieser Beleuchtung.

Merkmale der Beleuchtung in der Küche

Die Beleuchtung der Küche und die Notwendigkeiten einer ausreichenden Lichtausbeute ist simpel erklärt, jedoch mitunter schwer zu realisiert.

Die Küche muss zeitgleich ein für fordernde kulinarische Gerichte hell erleuchteter Raum, aber auch ein mit gedämpftem Licht ausgestatteter Raum für den morgendlichen Kaffeegenuss sein.
Diese weite Bandbreite an Anforderungen werden Küchen Einbauleuchten aus LED gerecht.

Einfache Installation an den am schwersten zugänglichen Stellen

Eine LED-Einbauleuchte für die Küchen decke ist einfach zu installieren, denn eine Deckenleuchte hat jedes Zimmer und eine entsprechende Möglichkeit zur Montage.
Ist jedoch eine indirekte Beleuchtung der Arbeitsfläche mit Einbauleuchten in den darüberliegenden Hängeschrank erwünscht, so sind LED-Leuchten mit ihrer kleinen und folglich einfachen Installation an beengten und schwerzugänglichen Stellen die Ideallösung.

Energieeinsparung

Im Gegensatz zu konventionellen Lichtkörpern, welche eine hohe Energieabgabe in Wärme aufweisen, wandeln LED-Leuchten fast ausschließlich den gesamten Strom in Licht um, ohne das ein Nebenprodukt wie Wärme entsteht und somit hierfür auch keine Kosten anfallen.

Durch den LED-Gebrauch ist eine Einsparung bis hin zu 90 %, verglichen mit einer Glühleuchte, möglich.

Weitere Vorteile sind:

  • Langlebigkeit
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Sofortige volle Helligkeit
  • Hohe Farbauswahl mit diverseren Nuancen und der Möglichkeit die Farben eigenständig zu verändern (Modellabhängig)
  • Dimmbar

Fazit

  • LED-Einbauleuchten bieten diverse Vorteile gegenüber Glühlampen
  • Kostentechnisch und ökologisch sinnvoller, da eine hohe Lichtausbeute bei geringem Energieverbrauch
  • Kosten für Anschaffung preisgünstig möglich
  • Bauartbedingter einfacher und zeitsparender Einbau an fast allen, auch schwer zugänglichen, Stellen möglich
  • Volle Lichtleistung sofort nach dem Einschalten
  • Stufenlose regulierbare Helligkeit von geringer bis maximaler Lichtausbeute und -intensität
  • Robuster Leuchtkörper

Die Verwendung von LED-Einbaustrahlern in der Küche stellt eine kostengünstige Art der hochwertigen und hellen Beleuchtung dar, denn die Lampen liefern während ihrer langen Lebensdauer kontinuierlich eine sehr gute Lichtausbeute in diverseren Farben und Intensitäten, bei einem geringen Energieverbrauch und folglich auch bei niedrigen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.