Dienstag , 17. September 2019
Newsticker
Home / Aktuell / Hochwertiger Lack macht Holz, Putz, Mauerwerk und Co „unsterblich“

Hochwertiger Lack macht Holz, Putz, Mauerwerk und Co „unsterblich“

Sobald die Sonne ihre Strahlen aussendet, verwandeln sich Terrasse und Balkon in ein zweites Wohnzimmer. Dort isst, spielt und relaxt man unter freiem Himmel und genießt es, so lange wie möglich an der frischen Luft zu sein. Um sich dabei hundertprozentig wohlzufühlen, sollte das Ambiente im Außenbereich genauso sauber und gepflegt sein, wie es im Hausinneren der Fall ist. Gerade Holz, das das ganze Jahr hindurch wechselnder Witterung ausgesetzt ist, verliert schnell die einst strahlende Farbe und vergraut oder bekommt Risse.
Auch intensiver Sonnenschein kann dem lackierten Holzstuhl nichts anhaben. So lässt sich der Sommer darauf sorglos genießen.(Foto: epr/BAUFIX)
Deshalb gilt es, regelmäßig für einen frischen Anstrich mit einem schützenden Lack zu sorgen. Die brandneue BAUFIX Express-Deckfarbe zum Beispiel gewährleistet dank ihrer neuartigen Rezeptur eine deutlich höhere Witterungsbeständigkeit als herkömmliche Lacke, ist sehr elastisch und hochdeckend. Die umfassende Farbpalette reicht von Weiß über Hellgrau, Dunkelgrau, Sand und Nussbraun bis zu Grün – und bedient damit alle wichtigen Grundfarben. Ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen die innovative Deckfarbe außerdem zu einem sehr praktischen Pflegemittel: Im Außenbereich eignet sie sich nicht nur für Holzflächen wie Fachwerk, Holzhäuser, Schindeln und Zäune.
Ein Lack, viele Gesichter: Die hochwertige Deckfarbe eignet sich sowohl für Beton als auch für Holzbalken. (Foto: epr/BAUFIX) 
Sogar Beton, Putz, Mauerwerk und asbestfreie Faserzementplatten sowie Zinkdachrinnen lassen sich damit optimal vor Verwitterung bewahren. Im Innenbereich schafft sie bei Holzverkleidungen, Möbeln, Fußleisten und Profilholzdecken eine glatte Oberfläche, die dekorativ und strapazierfähig zugleich ist. Nur begangene Flächen wie Holzfußböden sind davon ausgeschlossen. Außerdem punktet der hochwertige Decklack aus deutscher Herstellung mit einer schnellen Trocknung, der er den Beinamen „Express“ verdankt. Dadurch sind zwei Anstriche pro Tag möglich, zwischen denen allerdings zwei bis vier Stunden liegen sollten. Erst beim Trocknen entsteht dann der mustergerechte Farbton.
Fast wie neu: Dank der Pflege mit der Express-Deckfarbe bleiben diese Balken strahlend weiß. (Foto: epr/BAUFIX)
Die frische Beschichtung darf mindestens vier Stunden keinen Regen abbekommen. Daher sollte sie im Außenbereich möglichst an einem niederschlagsfreien Tag vorgenommen werden. Unbehandeltes, frisches Holz muss zudem mit einem Holzschutzmittel vorbehandelt werden. Mehr unter www.baufix-online.com und unter www.gardenplaza.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen